Unternehmen
 
Testen Logo
Uni von A-Z
Universität Bielefeld > Psychologie > Abteilung > Arbeitseinheiten > A & O Psychologie > TeSten in OWL > Unternehmen
  

Unsere Idee

Wir möchten die Ausbildungsplatzsituation der Region im Maschinenbau nachhaltig verbessern. Dabei konzentrieren wir uns auf zwei Handlungsfelder:

Zum einen die Unternehmen, die Auszubildende einstellen, und zum anderen die Schülerinnen und Schüler, die eine Ausbildungsstelle suchen.

 

TeSten in OWL – Talente entdecken, Stellen schaffen in

Ostwestfalen-Lippe ist unser Motto.

Sie als Unternehmen unterstützen wir bei dem Auswahlprozess von Auszubildenden: Eine fundierte und sorgfältige Personalauswahl ist essentiell für die Effektivität und den nachhaltigen Erfolg Ihres Unternehmens. Die Auswahl von motivierten, engagierten und kompetenten Auszubildenden, die optimal zu Ihrem Unternehmen passen, erhöht die Chance, dass sich die Investitionen in Ihre zukünftigen Auszubildenden auch auszahlen.
Daher ist es wichtig, dass der Entscheidungsprozess bestmöglich verläuft und Sie die richtigen Auszubildenden für sich und Ihr Unternehmen entdecken.

 

TeSten in OWL unterstützt Sie dabei kostenfrei und effizient.

Wir bieten Ihnen innovative Lösungen und Angebote, die speziell für Ihr Unternehmen und Ihre Anforderungen entwickelt werden und auf wissenschaftlichen Erkenntnissen basieren. Durch wissenschaftlich fundierte Auswahlverfahren wird die Passung zwischen Auszubildenden und Ihrem Unternehmen optimiert. Sie profitieren doppelt: Sie bekommen hoch motivierte und engagierte Auszubildende, die großes Interesse an Ihren Produkten und Ihrem Unternehmen haben, und Ihr Investitionsrisiko sinkt! Sie sparen Zeit und Kosten durch die verringerte Anzahl von Ausbildungsabbrüchen und die höhere Leistung Ihrer Auszubildenden und können somit zusätzliche Lehrstellen für begeisterungsfähige Jugendliche bereitstellen.
Des Weiteren hilft das Projekt TeSten in OWL Schülerinnen und Schülern, sich bewusster für eine Ausbildung im Maschinenbau zu entscheiden. Dafür ist es wichtig, die Anforderungen und Aufgaben kennenzulernen, die ihnen während der Ausbildung gestellt werden. In der TeStation® – einem Parcours, der konkrete Ausbildungsaufgaben und Arbeitsproben für verschiedene Maschinenbauberufe enthält – können die Jugendlichen ihre Kompetenzen praktisch erfahren. Die TeStation® bietet den Schülerinnen und Schülern darüber hinaus die Möglichkeit, Interessen und Berufe für sich zu entdecken, die sie möglicherweise zuvor ausgeschlossen bzw. gar nicht bedacht hatten.

 

Auch Ihnen bietet die TeStation® tolle Möglichkeiten.

Durch die Mitwirkung an der anforderungsbasierten Ausgestaltung von Arbeits- proben können Sie sich den Jugendlichen als potentieller Arbeitgeber präsentieren.

Die Arbeitsproben können in der TeStation® von den Jugendlichen ausprobiert werden. Darüber erhalten die Schülerinnen und Schüler zum einen eine differen-zierte Rückmeldung ihrer praktischen Kompetenzen, zum anderen lernen sie Ihr Unternehmen als potenziellen Ausbildungsbetrieb kennen. Nach Ende der Pro- jektlaufzeit wird die TeStation® an den Verein experiMINT e. V. übergeben und kann somit dauerhaft zum Einsatz kommen.

 


LogoleistejobstarterBundesministerium für Bildung und ForschungEuropäischer Sozialfonds für DeutschlandEuropäische UnionBundesinstitut für Berufsbildung BIBB