Universität Bielefeld

© Universität Bielefeld

Dr. Nina Brassler, Wiss. Ang.

Portrait
Postanschrift /
Postal address:
Universität Bielefeld
Fakultät für Psychologie und Sportwissenschaft
Abteilung für Psychologie
Postfach 10 01 31
D-33501 Bielefeld
Arbeitseinheit: 12 - Psychologie der Bildung und Erziehung
Raum / Room : U4-230
Telefon / Phone: (0521) 106 - 3099
Fax: (0521) 106 - 153088
Email:
Homepage: www.uni-bielefeld.de
Lehrangebot: Aktuelles Lehrangebot
Sprechstunde: aktuell in Elternzeit


Lehrveranstaltungen an der Universität Bielefeld

  • Motivationspsychologie für die Schule
  • Motivation und Emotion im Schulalltag
  • Emotionale und soziale Entwicklung in Kindheit und Jugend
  • Förderung psychischer Gesundheit bei Lehrenden und Lernenden
  • Stressbewältigung im Kontext Schule
  • Klassenführung


Forschungsinteressen

  • Motivationale Konflikte und Motivationale Interferenz im Alltag Studierender
  • Erwartungs- und Wertparameter der Motivation
  • Motivationsregulation


Publikationen und Konferenzbeiträge

Brassler, N.K., & Fries, S. (2016, Oktober). Erwartung und Wert unterlassener Handlungen als Prädiktoren für das aktuelle Erleben und Verhalten - Ergebnisse aus einer Event-Reconstruction-Studie. Vortrag gehalten auf dem 36. Motivationspsychologischen Kolloquium (MPK), Erlangen.

Brassler, N.K., Grund, A., Bachmann, O., & Fries, S. (2016, September). Auch was ich gerade nicht tue, beeinflusst das aktuelle Erleben und Verhalten: Die Rolle von Erfolgserwartungen unterlassener Handlungen. Vortrag gehalten auf dem 50. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Psychologie (DGPS), Leipzig.

Grund, A., Brassler, N. K. & Fries, S. (in press). The long arm of work: A motivational conflict perspective on teacher strain. Teaching and Teacher Education.

Brassler, N. K., Grund, A., Hilckmann, K. & Fries, S. (2016). Impairments in learning due to motivational conflict: Situation really matters. Educational Psychology, 36, 1323-1336.

Brassler, N. K., Grund, A., Hilckmann, K. & Fries, S. (2014, September). Welche Strategien der Motivationsregulation schützen Studierende vor Auswirkungen motivationaler Konflikte? Vortrag gehalten auf dem 49. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Psychologie (DGPS), Bochum.

Grund, A., Brassler, N. K., & Fries, S. (2014). Torn Between Study and Leisure: How Motivational Conflicts Relate to Students, Academic and Social Adaptation. Journal of Educational Psychology, 106, 242.

Brassler, N. K., Grund, A., & Fries, S. (2013, August). Motivational conditions and domain-specific consequences of everyday action conflicts. Vortrag gehalten auf der 15th Biennial Conference of the European Association for Research on Learning and Instruction (EARLI), München.

Fries, S., Grund, A., & Brassler, N. K. (2013, Juli). The other side of procrastination: Motivational interference in everyday action conflicts. 8th Biennial Conference on Procrastination, Sherbrooke, Canada.


Vita

März 2018 Promotion zum Dr. phil. an der Universität Bielefeld. Titel der Dissertation: "Ich mach' das jetzt nicht - aber das macht was mit mir!" - Erwartung und Wert konkurrierender Handlungsalternativen als Prädiktoren des fokalen Erlebens und Verhaltens.
seit Oktober 2012 Wissenschaftliche Angestellte und Lehrkraft für besondere Aufgaben in der Arbeitseinheit "Psychologie der Bildung und Erziehung", Universität Bielefeld
seit April 2011 Freiberufliche Trainerin zu den Themen Berufsorientierung, Persönliche Ressourcen, Psychische Gesundheit und Stressbewältigung/ -prävention
August und September 2012 Pädagogische Mitarbeiterin in der Beratungsstelle des Mädchenhaus Bielefeld
Januar 2012 Diplom in Psychologie an der Universität Bielefeld, Diplomarbeit: "Wenn konkurrierende Handlungsalternativen das aktuelle Erleben beeinträchtigen: Das Phänomen der motivationalen Interferenz im Alltag"
Oktober 2010 - Oktober 2011 Weiterbildung zur lösungsfokussierten Beraterin am Institut für lösungsfokussierte Kommunikation (ILK) in Bielefeld
April 2008 - November 2009 Assessorin im stärkenorientierten Potenzialassessment des Bildungsbüro Herford mit Schülerinnen und Schülern