Fakultät für Soziologie
 
Hintergrundbild
Hintergrundbild
  

call for papers in Modul 1

Doktorand/innen und Nachwuchswissenschaftler/innen, die in Modul 1 eine Forschungsarbeit unter Verwendung von SOEP-, pairfam- oder PASS-Daten vorstellen möchten, senden bitte bis 15. Juli 2011 ein maximal 2-seitiges Abstract, in dem Fragestellung, Theoriebezug, verwendete Daten und Analyseverfahren sowie zentrale Ergebnisse dargestellt sind.

Wir bitten Sie zu beachten:
Wenn Sie zusätzlich zu der Präsentation Ihrer Forschungsarbeit auch am Workshop teilnehmen möchten (Modul 1, Modul 2 oder komplett), so melden Sie sich bitte auch parallel ab dem 15. Juli zum Workshop an (s. Anmeldung).
In der Anmeldemaske können Sie u.a. angeben, dass Sie eine Forschungsarbeit präsentieren möchten.

Die Auswahl und Benachrichtigung der angenommenen Beiträge erfolgt bis 1. August 2011.

Referenten, deren Beiträge angenommen werden, sind von der Workshopgebühr befreit.

Angenommene Beiträge müssen bis 1. September 2011 in Form eines maximal 75.000 Zeichen umfassenden Artikels vorgelegt werden.

Einsendungen und weitere Fragen bitte an Kristina Brosda.

Das Forschungsvorhaben ist des Weiteren in Form eines Posters (DIN A1/A0) mitzubringen. Das Poster sollte zusammen mit dem Artikel bis zum 1. September 2011 eingereicht werden.



 

  • 414 Seitenaufrufe seit dem 25.9.2009