Universität Bielefeld Lehrforschung: Hochschulen im Wettbewerb Universität Bielefeld

Universität |  International |  Benutzer | 
 You are here:
 · Universität Bielefeld
   · Faculty of Sociology
     · People
       · Lehrforschung: Hochschulen im Wettbewerb
 
Startseite

 

Projektphase 3 (WS 2004/05)
Endbericht

Hier finden Sie die Ergebnisse des Lehrforschungsprojektes.
Zum Lesen benötigen Sie den Acrobat Reader .

Hochschulen im Wettbewerb - Eine Untersuchung am Beispiel der Einführung von Bachelor- und Masterstudiengängen an deutschen Universitäten
  1. Einleitung (Georg Krücken)
  2. AG Berichte
  3. Hypthesenauswertung
    1. Hypothese 1: Das organisationale Feld 'Hochschule' und die Einführung von Bachelor- und Masterstudiengängen
      (Lisa Hürter)
    2. Hypothese 2: Die Einschätzung von Bachelor- und Masterstudiengängen
      (Steffen Ludwig)
    3. Hypothese 3: Einschätzung der hochschulinternen Umsetzung von Bachelor- und Masterstudiengängen
      (Yvonne Prill)
    4. Hypothese 4: Mimetische Prozesse in Wettbewerbs-Sets
      (Johanna Bunzmann)
    5. Hypothese 5: Akkreditierung: Mimetische Prozesse und Professionalisierung
      (Katharina Kloke)
    6. Hypothese 6: Autonomie und Regulierung
      (Maja Kandzorra)
    7. Quantitative Auswertung: Welche Faktoren beeinflussen die Einführung von Bachelor- und Masterstudiengängen?
      (Juliana Körnert)
  4. Zusammenfassung und Diskussion (Georg Krücken)
Anhang
  1. Interviewpartner und Termine
  2. Interviewleitfädem
Der Endbericht kann auch als Gesamtdokument heruntergeladen werden!
(Dateigröße 3,12 MB)
 
To top of page