Universität Bielefeld

© Universität Bielefeld

Veranstaltungsarchiv

 

2013

  • Wir haben ein Bundesfachschaftstreffen der Gender Studies organisiert. Dies fand vom 12 bis zum 13 Juli 2013 an der Uni Bielefeld statt. Gemeinsam mit anderen Fachschaften haben wir die eigene Studiensituation reflektiert und uns mit anderen Studierenden vernetzt. Bei üppigem Speis und Trank fand die Veranstaltung in gemütlich-konstruktiver Atmosphäre statt.
  • Die Fachschaftsfahrt 2013 hat uns vom 13.02 bis zum 16.02 nach Frankfurt am Main geführt. Dort besuchten wir die 11. Arbeitstagung der „Konferenz der Einrichtungen für Frauen- und Geschlechterstudien im deutschsprachigen Raum (KEG) sowie die 3. Jahrestagung der wissenschaftlichen Fachgesellschaft Geschlechterstudien / Gender Studies Association (FG Gender). 
  • Am 18.01.13 fand erneut die Sodom-Party im Plan-B mit einer gelungenen Dragshow statt!

2012

  • Am 18.10.2012 fand endlich dieerste FS-Gender Party im Audimin der Uni Bielefeld statt. Es war ein wunderbarer Abend mit vielen Leuten und Auflegerei! Das müssen wir mal wieder tun!
  • Gemeinsam mit dem Schwur der Uni Bielefeld fand am Samstag den 28.01.2012 zum wiederholten Male die Sodom-Party im Plan-B mit Dragshow statt!
  • Vom 18.-20.02.2012 haben wir eine Fachschaftsfahrt nach Dresden unternommen, um dort die internationale und interdisziplinäreKonferenz "Transgender und Intersex in Kunst, Wissenschaft und Gesellschaft" der TU Dresden zu besuchen. Ein spannender Radiobeitrag ist auf der Homepage des Deutschlandfunk (www.drradio.de) zu finden.

2011

  • Anlässlich des internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen am 25.11.2011 hat die Fachschaft in Kooperation mit dem AStA und der terre des femmes Städtegruppe Bielefeld einen Infostand, Fahnen- und Brötchentütenaktion und Vortrag zum Mythos Jungfräulichkeit organisiert.
  • Zum zweiten Mal in diesem Jahre fanden die Aktionstage gegen Homophobie und Sexismus vom 04.-11.11.2011 statt. Mit einer Woche voller Vorträge, Filmvorführungen, Lesungen, Performance und einer famosen Party konnten wir viele Menschen begeistern. Die Fachschaft hat dieses Mal einen Drag Workshop organisiert.
  • Am 15.10.2011 startete auch in Bielefeld ein Slutwalk! Gemeinsam mit anderen Vereinen und Einzelpersonen hat die Fachschaft eine Demonstration gegen sexualisierte Gewalt, Sexismus und Vergewaltigungsmythen und für sexuelle Selbstbestimmung organisiert. Über 350 Personen versammelten sich am Bielefelder Hauptbahnhof und machten einen bunten und lauten Slutwalk!
  • Die Fachschaft Gender Studies hat sich an den Aktionstagen gegen Homophobie und Sexismus 2011 beteiligt und war sowohl in Planung als auch Durchführung aktiv dabei! Speziell von uns wurde ein Cross Dressing Workshop angeboten. Da es sehr positives Feedback und viele Interessierte gab würden wir so ein Angebot gerne wiederholen!
  • Anlässlich des Equal Pay Day am 25.03.2011 zeigte die Fachschaft Gender Studies in Kooperation mit dem Lichtwerk den Film WE WANT SEX und lud vorher zum Vortrag von Inge Bernert (Soziologin) ein. Wir danken dem Lichtwerk und allen die da waren!
  • Am 20.-22.05.2011 fand eine Ersti-/ Fachschaftsfahrt nach Berlin statt! Gemeinsam haben wir den Workshop "Geschlechterrollen vorwärts" der Friedrich-Ebert-Stiftung besucht und eine gute Zeit gehabt!
  • Mit unserem Gender Bender und einige kritisch-informativen Flyern haben wir den CSD in Bielefeld am 16.07.2011 unterstützt. Gemeinsam mit vielen bunten Menschen und Wägen haben wir einen schönen Umzug durch die Bielefelder Innenstadt gemacht.