StartseiteE-Mail an die Redaktion

Sonderheft

Sonderheft "Weltgesellschaft", 2005

514 S., € 48,- / sFr 82,50
Sonderpreis für Abonnenten: € 36,- / sFr 62,10
(studierende Abonnenten: € 30,- / sFr 52,40)
ISBN 3-8282-0303-5

 

Inhalt/Contents

Vorwort

Bettina Heintz, Richard Münch, Hartmann Tyrell

Einleitung
Singular oder Plural – Einleitende Bemerkungen zu Globalisierung und Weltgesellschaft
Singular or Plural – Preliminary Remarks on Globalization and World Society
Hartmann Tyrell
  Abstract

Begriffsgeschichtliche Zugänge
Goethes „Weltliteratur“ – Ein ambivalenter Erwartungsbegriff
Goethe‘s “Weltliteratur“ – An Ambivalent, Anticipatory Concept
Manfred Koch
  Abstract

Von der "Gesellschaft" zur "Vergesellschaftung". Zur deutschen Tradition des Gesellschaftsbegriffs
From "Gesellschaft" to "Vergesellschaftung". The German Tradition of the Concept of Society
Klaus Lichtblau
  Abstract

Zur Theorie der Weltgesellschaft
Die „Entdeckung“ der Weltgesellschaft. Entstehung und Grenzen der Weltgesellschaftstheorie
The “Discovery“ of World Society. Emergence and Limits of the Theory of World Society
Jens Greve, Bettina Heintz
  Abstract

Lothar Hack: Auf der Suche nach der verlorenen Totalität. Von Marx' kapitalistischer Gesellschaftsformation zu Wallersteins Analyse der "Weltsysteme"?
In Search of the Lost Totality. From Marx' Societal Formation of Capitalism to Wallerstein's "World-Systems Analysis"?

  Abstract

Globale Ordnung und globaler Konflikt: Talcott Parsons als Theoretiker des Ost-West-Konfliktes. Eine Anmerkung zur Theoriegeschichte von "Weltgesellschaft"
Global Order and Global Conflict: Talcott Parsons as a Theorist of the Cold War. A Contribution to the History of Theories of "World Society"
Bettina Mahlert
  Abstract

Zum Gesellschaftsbegriff der Systemtheorie: Parsons und Luhmann und die Hypothese der Weltgesellschaft
On the Concept of Society in Systems Theory: Talcott Parsons, Niklas Luhmann and the Hypothesis of World Society
Rudolf Stichweh
  Abstract

Der Stellenwert von Organisationen in Theorien der Weltgesellschaft. Eine kritische Weiterentwicklung systemtheoretischer und neo-institutionalistischer Forschungsperspektiven
The Significance of Organizations in Theories of the World Society. A Critical Extension of Research Perspectives of Systems Theory and New Institutionalism
Raimund Hasse, Georg Krücken
  Abstract

Weltgesellschaft, multiple Moderne und die Herausforderungen für die soziologische Theorie. Plädoyer für eine mittlere Abstraktionshöhe
World Society, Multiple Modernity and the Challenges for Sociological Theory. A Plea for an Intermediate Level of Abstraction
Thomas Schwinn
  Abstract

Differenzierung und Integration der Weltgesellschaft
Politik der Weltgesellschaft und Politik der Globalisierung: Überlegungen zur Emergenz von Weltstaatlichkeit
Politics of World Society and Politics of Globalization: Notes on the Emergence of World Statehood
Mathias Albert
  Abstract

Die Welt der Patente. Eine soziologische Analyse des Weltpatentsystems
Patent World. Towards a Sociological Analysis of the World Patent System
Christian Mersch
  Abstract

Der Weltsport und sein Publikum. Weltgesellschaftstheoretische Überlegungen zum Zuschauersport
World Sports and Their Publics. Spectator Sports through the Lenses of World Society Theory
Tobias Werron
  Abstract

Die Konstruktion des Welthandels als legitime Ordnung der Weltgesellschaft
The Construction of World Trade as a Legitimate Order in World Society
Richard Münch
  Abstract

Vom globalen Dorf zur kleinen Welt: Netzwerke und Konnektivität in der Weltgesellschaft
From the Global Village to the Small World: Networks and Connectivity in World Society
Boris Holzer
  Abstract

Demokratie in der globalen Rechtsgenossenschaft. Einige Überlegungen zur poststaatlichen Verfassung der Weltgesellschaft
Democracy in the Global Legal Community. Reflections on the Post-Statist Constitution of the Global Society
Hauke Brunkhorst
  Abstract

Region, Nation, Lokalität
Die Verortung Europas in der Weltgesellschaft. Historische Europasemantik und Identitätspolitik der Europäischen Union
Situating Europe Within World Society. Historical Semantics and the Identity Politics of the European Union
Theresa Wobbe
  Abstract

Weltgesellschaft, Menschenrechte und der Formwandel des Nationalstaats
World Society, Human Rights and the Transformation of the Nation-State
Matthias Koenig
  Abstract

Weltgesellschaft und Nationalgesellschaften: Funktionen von Staatsgrenzen
World Society and National Societies – Functions of National Borders
Uwe Schimank
  Abstract

Wie global ist institutionalisierte Weltbildungsprogrammatik? Neo-institutionalistische Thesen im Licht kulturvergleichender Analysen
Re-Examining Institutionalized World-Level Educational Ideology: Neo-Institutionalist Assumptions in the Light of Cross-Cultural Analysis
Jürgen Schriewer
  Abstract

Die Vergangenheit in der Gegenwart. Traditionelle Landwirtschaft, soziopolitische Differenzierung und moderne Entwicklung in Afrika und Asien: Ein statistischer Ländervergleich
The Weight of the Past. Traditional Agriculture, Sociopolitical Differentiation, and Modern Development in Africa and Asia: A Cross-National Analysis
Patrick Ziltener, Hans-Peter Müller
  Abstract

Das Lokale als Ressource im entgrenzten Wettbewerb: Das Verhandeln kollektiver Repräsentationen in Nepal-Himalaya
The ‚Local‘ as a Resource in Global Competition. Negotiating Collective Representations in Nepal-Himalaya
Joanna Pfaff-Czarnecka
  Abstract

Alphabetisches Verzeichnis der Autorinnen und Autoren des Sonderheftes

 Zur Übersicht


aktualisiert am 15.05.2008       http://www.uni-bielefeld.de/soz/zfs/

Seitenanfang
[ www.luciusverlag.com/ ] [ Universität Bielefeld ] [ Fakultät für Soziologie ]