Universität Bielefeld

© Universität Bielefeld

Literale Kompetenzen - Lesen und Schreiben im Studium

 

Insbesondere zu Beginn des Studiums fragen sich Studierende oft, was eigentlich "wissenschaftliches" Schreiben und Arbeiten bedeutet, welche Anforderungen damit verbunden sind und wie man sich entsprechende Techniken und Strategien aneignen kann.
  • Was kann ich tun, damit ich beim Schreiben einer Hausarbeit, Essays oder Ausarbeitung nicht immer die Nacht vor dem Abgabetermin zum Tag machen muss?
  • Wie kann ich Fachtexte besser verstehen?
  • Ist die Argumentation in meiner Hausarbeit logisch und nachvollziehbar?
  • Ist mein Stil "wissenschaftssprachlich" oder schreibe ich zu umgangssprachlich?
  • Ist meine Rechtschreibung akzeptabel?
  • An welchen Stellen muss ich wie zitieren?
In den Workshops und der Schreibberatung von "richtig einsteigen." erhältst Du Antworten auf diese Fragen und konkrete Hilfen.

 

->

Workshops und Seminare

Wissenschaftliches Schreiben im PuB-Studium
Seminar, Do 12-14 Uhr
1. Termin: 12.10.2017

Vorbereitung auf die Klausuren im Profil Wirtschaft und Gesellschaft
2-tägiger Workshop
Termin: 15.12.2017 + 27.01.2018, 12-18 Uhr

Lese- und Schreibseminar zur Vorlesung "Grundlagen der Sportpädagogik"
Seminar, Di 12-14 Uhr
1. Termin: 17.10.2017

Anmeldungen im eKVV oder per Mail bei Elke Langelahn: elke.langelahn@uni-bielefeld.de

 

->

Schreibberatung - offene Sprechstunde

Egal ob Du Protokolle, Hausarbeiten oder Projektarbeiten schreibst: In der Sprechstunde klären wir Deine Fragen und erarbeiten Lösungen, damit Du weißt, was Du als Nächstes tun kannst. Du hast die Möglichkeit, Feedback zu Deinen Texten zu erhalten - so kannst Du sie gezielt überarbeiten und die Qualität enorm steigern! Komm einfach vorbei oder vereinbare einen Termin per E-Mail.

 

->

Kontakt

Elke Langelahn
Raum: E0-140
Tel.: +49 521 106-6111
E-Mail: elke.langelahn@uni-bielefeld.de
Sprechstunde: Mo 11.30 - 12.30 Uhr und nach Vereinbarung