• #jetztstudieren

    Infos zur Bewerbung und zum Studienstart im Sommersemester 2021 während der Corona-​​Pandemie

    © Universität Bielefeld

Bewerbung abgeschlossen - was nun?

Bewerbung für zulassungsbeschränkte Studiengänge beendet

Am 15. Januar endete die Bewerbungsfrist für zulassungsbeschränkte Studienfächer/-gänge. Die nächsten Schritte sind:

  • Zulassung / Absage erhalten

Bei Zulassung:

  • Einschreibung
  • Rückmeldung (Semesterbeitrag überweisen)

Wichtig: Bitte prüfen Sie regelmäßig Ihr E-Mail-Postfach!
Sie erhalten in den nächsten Tage offizielle E-Mails in denen Sie Informationen darüber erhalten, was Sie als nächstes tun müssen. Lesen Sie ebenfalls Ihren Zulassungsbescheid sorgfältig.
 

 

 

 

 

 

Absage erhalten?

Wer eine Absage für den gewünschten Studienplatz erhalten hat, kann trotzdem weiterhin auf eine Zulassung hoffen: Nach Abschluss des Hauptverfahrens finden wahrscheinlich Nachrückverfahren statt.

Weiterhin gelten gesonderte Fristen des Dialogorientierten Serviceverfahrens (DoSV) der Stiftung für Hochschulzulassung (hochschulstart.de).

 

Zulassungsfreie Studiengänge

Übersicht zulassungsfreie Bachelor-Studiengänge (Ein- & Umschreibungszeitraum für das SoSe 21: 01.02. - 15.05.)

Übersicht zulassungsfreie Master-Studiengänge

Bewerbungsfristen Master


Warum sollten Sie gerade in Zeiten von Corona mit einem Studium an der Universität Bielefeld beginnen?

Studentin steht in der Bibliothek an einem Regal und nimmt ein Buch heraus
© Universität Bielefeld

Darum:

  • Wir sind auf die besonderen Bedürfnissen von Erstsemestern vorbereitet und planen entsprechende Angebote – natürlich unter Einhaltung aller coronabedingten Auflagen.
  • Lehrveranstaltungen werden weiter angeboten - nur in einem anderen Format.
  • Über 90 Prozent unserer Studierenden fühlen sich von der Universität in der Coronazeit gut informiert – das belegen Studierendenumfragen.
  • Knapp 90 Prozent unserer Studierenden sind mit dem Kontakt zu ihren Lehrenden und der Bereitstellung von Lernmaterialien zufrieden.
  • Alle Services der Universität sind seit Ausbruch der Corona-Pandemie erreichbar.
  • Die Universitätsbibliothek ist grundsätzlich geöffnet. Aufgrund des aktuellen Lockdowns können nur ausgeliehene Bücher abgeholt oder zurück gebracht werden (Stand Januar 2021).