• Start ins Studium

    © Universität Bielefeld

Mathematische/naturwissenschaftliche Haltung

Mathematische Anforderungen in Schule und Hochschule unterscheiden sich recht grundsätzlich. Etwas pointiert zusammengefasst: In der Schule geht es primär um richtige Lösungsverfahren, im Studium um die mathematische Formulierung wissenschaftlicher Zusammenhänge und die quantitative Auswertung experimenteller Vorgänge.

Es ist nicht leicht, in diese neue Welt mathematischen Arbeitens hineinzuwachsen. Da benötigt jede und jeder eine Menge Energie und Durchhaltevermögen – aber auch Hilfe und Unterstützung von Seiten der Lehrenden, Tutoren und Kommilitonen.

Bleiben sie optimistisch und viel Erfolg für den Einstieg ins universitäre Leben!