Mitmach- und Experimentierlabor
Thematisches Piktogramm
 
Uni von A-Z
Bielefeld University > teutolab > Teutolab > teutolab-biotechnologie > Aktionen
  

8. CeBiTec-Schülerakademie

In den Sommerferien wurde diesjährig bereits die 8. CeBiTec-Schülerakademie durchgeführt. Vom 19. bis 23. August 2019 widmeten sich 16 Schülerinnen und Schüler eine Woche lang der Rolle von Genomforschung und Bioinformatik in der Biotechnologie/Synthetischen Biologie. Verschiedene Arbeitsgruppen des CeBiTec brachten sich in das vomteutolab-biotechnologie organisierte Programm ein. So wurde die Oxford Nanopore Sequenzierung durch die Technologieplattform Genomik demonstriert und die dabei gewonnenen Daten gemeinsam mit der Bioinformatik ausgewertet. Zudem wurde die Vielfalt biotechnologischer Anwendungen durch Vorträge zur industriellen Biotechnologie, zur modernen Pflanzenzüchtung, zur medizinischen Genomik, zur industriellen Produktion von Pharmazeutika und zur Synthetischen Biologie verdeutlicht. Als besonderes Highlight betrachteten die Jugendlichen den konstruktiven Austausch zu der in jüngster Zeit stark in der Öffentlichkeit diskutierten CRISPR/Cas-Methode zur Genomeditierung.

Bei den von den Teilnehmerinnen und Teilnehmer selbst durchgeführten Experimenten brachte sich das studentische IGEM-Team durch einen Versuch zur Plasmidisolierung und Transformation ein. Im teutolab-biotechnologie untersuchten die Jugendlichen verschiedene Bodenbakterien sowohl genetisch als auch mikrobiologisch. Dabei wendeten die Schülerinnen und Schüler sowohl eine PCR mit 16s rDNA Primern als auch verschiedene Labortests (Gramfärbung, Katalasetest, Lactasetest, Oxidasetest, Citrattest, Antibiotikatest) an.


Ebenso wie in den vergangenen jahren wurde das Programm wieder sehr positiv von den Jugendlichen bewertet. Sie schätzen die Ausgewogenheit des Programms, die praktischen Laborarbeiten und hätten gern noch mehr mit den Vortragenden diskutiert. Die meisten Teilnehmerinnen und Teilnehmer erwägen, ein Studium im Bereich Biotechnologie zu beginnen und nutzten die Veranstaltung zur Überprüfung ihrer Interessen. Dabei steht auch ein Studium speziell in Bielefeld hoch im Kurs.

Ebenso wie die bisherigen Akademie wird auch die 9. CeBiTec-Schülerakademie wieder von der Osthushenrich-Stiftung gefördert. Sie wird vom 03. bis 07. August 2020 stattfinden.
 

Pressemitteilung der Uni Bielefeld

(https://ekvv.uni-bielefeld.de/blog/pressemitteilungen/entry/8_cebitec_sch%C3%BCler_innen_akademie)

Uni aktuell Campus News

(https://50jahre.uni-bielefeld.de/2019/08/19/cebitec-schuelerinnen-akademie-big-data-im-fokus/)

CeBiTec-Newsletter

(https://www.cebitec.uni-bielefeld.de/news/580-cebitec-quarterly-autumn-2019)

Projekt der Osthushenrich-Stiftung

(http://www.osthushenrich-stiftung.de/projects/cebitec-schuelerakademie-synthetische-biologiebiotechnologie/

 

Ein Beitrag in der Lokalzeit OWL ist für private Zwecke auf Anfrage einsehbar.



 


Aktuelles

Neues Workshopangebot des teutolab-biotechnologie für Biologiekurse der EF der gymnasialen Oberstufe „Lactoseintoleranz verstehen und berechnen“

nähere Infos hier

Unterstützt durch

Links

Biologie Hautnah

Kolumbus Kids