• © Universität Bielefeld

Jahresbilanz 2019

780

 

Beratungsgespräche mit Studierenden und wissenschaftlichen Nachwuchs hat der Career Service im Jahr 2019 zu Fragen der Berufsorientierung und Karriereplanung geführt. Davon sind 75 Prozent Studierende und 25 Prozent Promovierende & Postdocs.

1.647

Studierende & Promovierende haben 2019 an insgesamt 70 Veranstaltungen teilgenommen. Davon sind 82 Prozent Studierende im Bachelor & Master sowie 18 Prozent Promovierende und Postdocs.

103

 

Arbeitgebende haben sich durch Kooperationsarbeit am Veranstaltungsprogramm beteiligt. Dazu zählen die Woche der Berufsorientierung, praxisbezogene Trainings, Karrieretage, Netzwerkveranstaltungen, Exkursionen sowie die studienbegleitenden Programme Studierende & Wirtschaft und MINT-Mentoring OWL.

2.015

 

Praktika- und Stellenanzeigen wurden speziell für Studierende der Universität Bielefeld veröffentlicht. Davon sind aktuell 2.349 Studierende im Career Service Portal registriert. Mehr als 700 Arbeitgebende stellen sich hier exklusiv vor. Über das 600 deutsche und europäische Hochschulen umfassende JobTeaser-Netzwerk haben die Studierenden in diesem Zeitraum Zugriff auf weitere 161.000 Stellenangebote.

84

 

Kooperationsgespräche fanden im Bereich Lehre statt. Im Mittelpunkt stand mit 75 Prozent die gemeinsame Konzeption und Durchführung von Lehrveranstaltungen zur Berufsorientierung. Außerdem waren die fachspezifische Beratung von Studierenden zu beruflichen Fragen mit 14 Prozent, der Einsatz von eLearning zur Berufsorientierung mit 6 Prozent und organisatorische Aspekte mit 5 Prozent wichtige Themen.