Center for the Interdisciplinary Research on Religion and Society (CIRRuS)

Das Center for the Interdisciplinary Research on Religion and Society (CIRRuS) ist nach einer Umstrukturierung der Abteilung für Theologie an der Universität Bielefeld aus der früheren Forschungsstelle für biographische Religionsforschung hervorgegangen.

CIRRuS verbindet die klassischen Disziplinen der Theologie mit empirischen, hermeneutischen und historischen Fragestellungen, Methoden und Theorieentwicklung. Auf diese Weise werden normative und deskriptive Kompetenzen miteinander ins Gespräch gebracht sowie viele Felder interdisziplinärer Zusammenarbeit erschlossen, an der Universität Bielefeld und darüber hinaus.

Die derzeitigen Schwerpunkte:

  • Schäfer: Religionssoziologie, Systematische Theologie
  • Streib: Praktische Theologie/Religionspädagogik, Religionspsychologie
  • Witulski: Sozial- und lokalgeschichtliche Interpretation

News

Weitere Meldungen