• Gründung und Schutzrechte

    © Universität Bielefeld

Das InnovationslaborOWL

Gründen mit eurer Hochschule!

Das InnovationslaborOWL ist ein in der gesamten Region Ostwestfalen-Lippe einzigartiges Projekt, welches die Gründung von technologie- und wissensbasierten Hochschulausgründungen in OWL unterstützt. Das Projekt ist ein Verbund der Universitäten Paderborn und Bielefeld sowie der Fachhochschule Bielefeld und der Hochschule Ostwestfalen-Lippe.

Die Startup Coaches der Hochschulen bieten euch ein umfangreiches Programm an und begleiten euch ein Jahr lang bei jedem Schritt eures Gründungsvorhabens. Besonderes Augenmerk legen wir auf die persönliche und individuelle Betreuung sowie auf die Qualität in allen durchgeführten Trainingsprogrammen, um euch - den Gründer_innen und jungen Startups des InnovationslaborOWL - das notwendige Rüstzeug bis zur Marktfähigkeit eurer Geschäftsideen an die Hand zu geben.

 

Was wir bieten:

  • Professionelles und individuelles Coaching für eine strukturierte Begleitung im Gründungsprozess
  • Workshops zu den Themen Unternehmensgründung und Innovationsmanagement
  • Vernetzung mit Gründer_innen, Alumni und Wirtschaftsakteur_innen
  • Erfahrene Mentor*innen aus dem angestrebten Zielmarkt

Dieses Verbundprojekt wird durch die europäische Union und das Land Nordrhein-Westfalen gefördert.

Weitere Informationen unter InnovationslaborOWL.de


Startup Coaches der Universität Bielefeld

Lukas Gawor

Referent Gründungsmanagement, Innovationslabore OWL

Telephone
+49 521 106-4184
Room
UHG U7-135

Lilli Seboldt

Referentin für Gründungsmanagement, InnovationslaborOWL

Telephone
+49 521 106-4158
Room
UHG U7-135

Katharina Guth

Referentin für Gründungsmanagement, InnovationslaborOWL

Telephone
+49 521 106-12199
Room
UHG U7-135

Geförderte Teams der Universität Bielefeld