• Gründung und Schutzrechte

    © Universität Bielefeld

Veranstaltungen des Gründungsservice

Juli 2020

  • M
  • D
  • M
  • D
  • F
  • S
  • S

Samstag 4. Juli 2020

Stressfrei durch den Gründungsprozess

20.05.2020

Der Referent und Gründer Peter Krause („Befreites Lernen“) zeigt wissenschaftlich fundierte Möglichkeiten der Stressreduktion und gleichzeitigen Resilienz-steigerung auf. Die Teilnehmenden werden Achtsamkeitstechniken erlernen, die neben gesundheitsfördernden Vorteilen zu einer Steigerung der Konzentration und Aufmerksamkeit führen – und so auch dazu, den Gründungsprozess leichter, gesünder und effizienter zu durchlaufen.

Außerdem werden in diesem praxisorientierten Workshop Methoden vermittelt, die Informationsaufnahme und –verarbeitung aus Texten zu beschleunigen und sich auf einfache Art und Weise neuronal auf Lernprozesse oder auch Kunden-termine vorbereiten zu können. Der Workshop findet via Zoom statt.

Anmeldung und Zugangsdaten unter zug@uni-bielefeld.de


 


Vergangene Veranstaltungen

Sprache und Storytelling im Marketing

22. und 29.04.2020, jeweils von 10:00 - 14:00 Uhr

Wie und wo kann ich Storytelling als Marketingelement einsetzen?

Wieso ist Sprache in Marketing und Verkauf so wichtig?

Wie kann ich meine Zielgruppe ansprechen ohne abgedroschenes Marketing-Blabla?

Wenn du dir diese Fragen stellst, bist du bei den beiden Praxisworkshops genau richtig!

Anna Koschinski – Webtexterin, Bloggerin und Schreib-Coach führt dich mit Klarheit und Leichtigkeit in die Welt der Sprache und des Storytellings ein. Für dein ganz persönliches Marketingkonzept.

Die Veranstaltungen werden als Webinar über Zoom durchgeführt.
Anmeldung per E-Mail unter zug@uni-bielefeld.de.

Kundengewinnung für Unternehmerinnen

Tipps und Tricks für eine erfolgreiche Kundengewinnung und -bindung

24.02.2020

Bestandskundenpflege und Neukundengewinnung sind die Basis für eine erfolgreiche Geschäftstätigkeit. Neben den klassischen Marketinginstrumenten, wie Mailings, Social Media Marketing und Direktvertrieb ist die persönliche Kontaktaufnahme noch immer ein probates Mittel, um potentielle Kund*innen anzusprechen.

Die Referentin Michaela Heinze vermittelt einen Einstieg in die Thematik der Kundenakquise:

• Wie bereite ich mich auf ein (Neu -) Kundengespräch vor?
• Wie finde ich den richtigen Gesprächseinstieg?
• Über welche Kanäle erreiche ich meine Kundschaft?
• Wie geht es nach der Kontaktaufnahme weiter?

Die Veranstaltung findet statt in Kooperation mit dem Kompetenzzentrum Frau und Beruf OWL und der WEGE Wirtschaftsentwicklungsgesellschaft Bielefeld mbH.

Anmeldung per E-Mail unter zug@uni-bielefeld.de.

Marketing in Anwendung

Mittwoch, 19. Februar | 15:00-19:00 Uhr | C2-136

Eine  funktionierende Marketingmaschinerie ist ein essenzieller Erfolgsfaktor, um Unternehmen und Produkte nachhaltig zu etablieren und Kunden zu begeistern.

Aber was bedeutet das für mich in der Praxis? Welche Wachstumshebel kann ich benutzen, um den richtigen Sog zu erzeugen und erfolgreich Kunden zu gewinnen? Welche Möglichkeiten habe ich, auch mit geringem Budget eine hohe Reichweite zu generieren? Wie mache ich den Erfolg messbar und kann Entscheidungen anhand echter Kennzahlen treffen?

Der Markenexperte und Unternehmer Alexander Syga (Sixtyheaven) zeigt dir in diesem Workshop, wie du innovative Produkte optimal positionieren kannst und gibt dir einen konkreten Plan an die Hand, um gezielt die ersten Kunden zu gewinnen.  ■

Bitte eigene Laptops mitbringen!

Anmeldung per E-Mail unter zug@uni-bielefeld.de

Gründungsforum "Erfolg durch Marke – Ich"

20. Januar 2020, 17.00 - 21.00 Uhr, X-B2-101 bis 105

Marketing, Digitalisierung und eine überzeugende Darstellung der eigenen Gründungspersönlichkeit: Diese Ebenen müssen für eine erfolgreiche Selbstvermarktung zusammenpassen. Im Gründungsforum erhalten Sie einen Einblick in Hard-Skills, klassische Dos und Don‘ts und Hinweise zur Stärkung Ihres Auftretens. Im Anschluss an einen Impulsvortrag können Sie an moderierten Thementischen teilnehmen. Die Inhalte werden in einer Talkrunde vertieft, anschließend gibt es bei einem Imbiss Gelegenheit zum Netzwerken.

Thementische:

I.   Digitales Marketing (Alexander Syga – Sixtyheaven Consulting)
II.   Erfolgreiches Marketing (Inka Noack, Kommunikation & Persönlichkeitsentwicklung, Bielefeld)
III.    Selbstvermarktung durch Sprache (Anna Koschinski, Koschinski Kommunikation)
IV.   Social Marketing (Detlev Buschkamp, Buschkamp Consulting, Gütersloh)


Bitte melden Sie sich bis zum 19.01.2020 per E-Mail unter zug@uni-bielefeld.de an. Geben Sie bitte auch an, an welchen beiden Thementischen Sie teilnehmen möchten.

Infoveranstaltung “NRW-Patent-Validierung”

16.01.2020, 14:00-16:00 Uhr, U7-205

Der Förderwettwettbewerb „NRW-Patent-Validierung“ des Ministeriums für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen (MWIDE) geht in die 5. Runde. Anträge können bis zum 31. März 2020 beim Projektträger Jülich eingereicht werden.

Das Förderprogramm richtet sich an Hochschulerfinder/innen, die ihre zum Patent angemeldeten Erfindungen mit relevantem Marktpotenzial weiterentwickeln möchten. Die Erfindung, die Kern des Validierungsvorhabens ist, muss im Namen einer NRW-Hochschule bereits zum Patent angemeldet sein. Die Förderung bezieht sich sowohl auf die Durchführung von proof-of-concepts wie auch auf die Entwicklung von Prototypen. Antragsberechtigt sind die jeweiligen Hochschulen.

Zum Wettbewerb findet am 16. Januar 2020 von 14:00-16:00 Uhr eine Informationsveranstaltungen an der Universität Bielefeld, Universitätshauptgebäude Raum U7 205 statt, zu denen wir Sie ganz herzlich einladen. Unter https://services.ptj.de/forms/nrw-patent-validierung-2020 haben Sie die Möglichkeit, sich anzumelden. Dort sind auch weitere Termine aufgeführt. Weitere Informationen zu dem Förderprogramm stehen unter https://www.ptj.de/patentvalidierung zur Verfügung.

Ansprechperson: Dr. Daniela Rassau

Investor Readiness - eValuation

Mittwoch, 20. November 2019

Venture Capital für die eigene Unternehmensgründung zu erhalten, stellt häufig eine große Herausforderung für angehende Gründer*innen dar. Es geht nicht nur darum den passenden VC-Geber zu finden, sondern durch die eigene Selbstdarstellung von der Sinnhaftigkeit einer Investition zu überzeugen. Wann ist ein Jungunternehmen für ein externes Investment bereit? Wie spricht man Investoren an? Alle Interessierten sind herzlich Willkommen! Der Workshop findet in Kooperation mit PricewaterhouseCoopers statt.

Anmeldung per E-Mail unter zug@uni-bielefeld.de

Digital Marketing Domination

Mittwoch, 30. Oktober 2019

Der Gründer Alexander Syga (sixtyheaven) zeigt in dieser Veranstaltung, wie du dich und dein Unternehmen digital positionieren kannst. Erfahre, wie du deine Produkte emotional auflädst. Nutze Tipps und Tricks zu konkreten Fragestellungen rund um das Thema Innovational Marketing und erhalte spannende Insights zu innovativen Geschäftsmodellen und der digitalen Markentransformation. Bei der Veranstaltung besteht zudem die Möglichkeit die universitäre Gründungsszene kennen zu lernen und sich auszutauschen.

Alle Interessierten sind herzlich Willkommen!

Anmeldung unter zug@uni-bielefeld.de

Crowdfunding

Gründungslounge am Donnerstag, 25. Juli 2019

Was wäre, wenn ein Frühstücksbrettchen die Welt verbessern könnte?
Das hatte sich Jannis Stadtmann vor einiger Zeit gefragt und so entstand die Idee zum Spendenschwein. Jannis teilt in der diesjährigen Gründungslounge seine Erfahrungen mit Crowdfunding und analysiert mit euch gemeinsam erfolgreiche Crowdfunding-Kampagnen. Wie immer gibt es leckere Snacks und einen regen Austausch der universitären Gründungsszene. Alle Interessierten sind herzlich willkommen!
Anmeldungen unter zug@uni-bielefeld.de

Pitchtraining

Pitch Basics am Mittwoch, 03. Juli 2019

Storytelling am Mittwoch, 10. Juli 2019

Alles im Blick haben, zum Kern der Idee kommen und am besten noch begeistern!? Wie ihr das schafft, zeigen wir euch im zweitägigen Pitch Training. Alle Interessierten sind herzlich willkommen!
Anmeldungen unter zug@uni-bielefeld.de

Rechtsfragen zur beruflichen Selbstständigkeit

Informationsveranstaltung am Mittwoch, 26. Juni 2019

Rechtsformen, Haftungsrisiken und AGBs - Der Rechtsanwalt Volker Küpperbusch klärt über allgemeine rechtliche Rahmenbedingungen zur beruflichen Selbstständigkeit auf. Das offene Veranstaltungsformat bietet Interessierten die Möglichkeit, Fragen zu stellen und das eigene Geschäftskonzept rechtlich zu durchleuchten. Alle Interessierten sind herzlich willkommen!
Anmeldungen unter zug@uni-bielefeld.de