Fakultät für Erziehungswissenschaft
 
 
Hintergrundbild
Hintergrundbild
Uni von A-Z
Universität Bielefeld > Wissenschaftliche Einrichtung Laborschule
  

Veröffentlichungen der Wissenschaftlichen Einrichtung und der Laborschule

Die Anzahl an Publikationen, die jährlich an der Laborschule Bielefeld erscheinen, bewegt sich seit über vier Jahrzehnten auf hohem Niveau: So sind seit 1967 insgesamt mehr als 1500 Beiträge von Laborschulmitarbeiterinnen und -mitarbeitern zu Theorie und Praxis der Laborschule erschienen und allein für den Zeitraum 1999 bis 2005 weist der Tätigkeitsbericht der Wissenschaftlichen Einrichtung zwischen 50 und 70 Veröffentlichungen pro Jahr aus, in denen die Arbeit der Laborschule und der darauf bezogenen Forschungsergebnisse präsentiert werden.

Die verschiedenen Publikationen verteilen sich dabei auf zwei laufende Veröffentlichungsreihen (Werkstatthefte und Impuls Laborschule), zwei mittlerweile eingestellten Reihen (Schriftenreihe der Schulprojekte Laborschule/Oberstufenkolleg und IMPULS) sowie auf zahlreiche weitere, gesondert publizierte Monographien, Sammelwerke und Aufsätze.

Neben Einzellisten der vier genannten Veröffentlichungsreihen steht im Folgenden eine umfassende Liste sämtlicher Laborschulveröffentlichungen zum Download bereit. Aktuelle Veröffentlichungen aus Laborschule und Wissenschaftlicher Einrichtung finden Sie hier, einen aktuellen Überblickstext zur Laborschule hier [ PDF ]. Weitere Listen mit Filmen, Präsentationen und ausgewählten Einzelveröffentlichungen zur Laborschule befinden sich auf der Homepage der Laborschule. Sollten Sie darüberhinausgehende Fragen zum Thema „Laborschulliteratur“ haben oder Unterstützung bei der Recherche nach laborschulspezifischen Einzelthemen benötigen, wenden Sie sich bitte per E-Mail an ls-literaturdokumentation@uni-bielefeld.de.

Aktuelle Veröffentlichungen

Zu den aktuellen Veröffentlichungen gelangen Sie hier.

Veröffentlichungsreihen

  • Impuls Laborschule (seit 2007)
    Die Reihe „Impuls Laborschule“ erscheint seit 2007 im Julius Klinkhardt Verlag und dokumentiert in unregelmäßigen Abständen die jeweils neusten Befunde der schul- und unterrichtsbezogenen Forschungs- und Entwicklungsprojekte der Laborschule. Einzelbände der Reihe sind über den Buchhandel erhältlich.
    Verlagsseite zur Impuls-Reihe[ PDF Download ]

  • Werkstatthefte (seit 1995)
    Die Reihe „Werkstatthefte“ erscheint seit 1995 als „Graudruck“ im Eigenverlag der Laborschule und umfasst in erster Linie Diskussionspapiere, Arbeitsberichte und Zwischenergebnisse aus der aktuellen Forschungs- und Entwicklungsarbeit der Laborschule. Einzelbände der Reihe sind über das Sekretariat der Wissenschaftlichen Einrichtung Laborschule erhältlich.
    [ PDF Download ]

  • IMPULS (1979-2006)
    Die Reihe „IMPULS“ (Informationen, Materialien, Projekte, Unterrichtseinheiten aus der Laborschule Bielefeld) erschien zwischen 1979 und 2006 im Eigenverlag der Laborschule und umfasst insgesamt 42 Einzelbände zu Theorie und Praxis der Schule. Sie wurde 2006 mit Band 42 eingestellt und durch eine neue Veröffentlichungsreihe im Julius Klinkhardt Verlag beerbt, die seit 2007 mit eigener, erneut bei Band 1 beginnender Zählung unter dem Reihentitel „Impuls Laborschule“ erscheint. Einzelbände der „alten“ IMPULS-Reihe sind – soweit noch nicht vergriffen – über das Sekretariat der Wissenschaftlichen Einrichtung Laborschule erhältlich.
    [ PDF Download ]

  • Schriftenreihe der Schulprojekte
    Laborschule/Oberstufenkolleg (1971-1978)

    Die „Schriftenreihe der Schulprojekte Laborschule/Oberstufenkolleg“ erschien zwischen 1971 und 1978 im Klett-Verlag und umfasst insgesamt 23 Einzelbände zu Theorie und Praxis der beiden Schulprojekte – darunter vier Sonderpublikationen und 19 Bände mit sogenannten „Rahmencurricula“. Sämtliche Reihentitel sind mittlerweile vergriffen und nur noch antiquarisch erhältlich.
    [ PDF Download ]

Filme, Präsentationen und ausgewählte Einzelveröffentlichungen

Siehe Homepage der Laborschule.

Laborschulveröffentlichungen: Gesamtliste 1967-2015