Universität Bielefeld

© Universität Bielefeld

Informationen für Studierende & Promovierende

Wenn Sie ein Arbeitsfeld über ein Job Shadowing näher kennen lernen wollen, unterstützen wir Sie gern bei der Kontaktaufnahme zu einem Arbeitgeber und dem weiteren Vorgehen. Außerdem werden regelmäßig Workshops zur Vorbereitung auf ein Job Shadowing angeboten. Sprechen Sie uns gerne an!

Wie läuft das Verfahren konkret ab?

  • Beratungsgespräch beim Career Service der Universität oder beim Praxisbüro der FH vereinbaren
  • Individuelle Vorbereitung: Berufsfeld/ Arbeitgeber bestimmen und persönliche Ziele für das Job Shadowing klären;
    Job Shadowing - Leitfaden
  • Bewerbung (Motivationsschreiben + Lebenslauf) vorbereiten und Kontakt zu Unternehmen/ Institutionen aufnehmen
  • Durchführung des Job-Shadowings und des Jobinterviews
  • Reflexion und Nachbereitung

Zeitraum für die Durchführung des Job Shadowing: Nach individueller Absprache.

Workshops zur Vorbereitung auf das Job Shadowing finden Sie regelmäßig in unserem Veranstaltungskalender.

Ziele:

  • die Arbeitspraxis aus der persönlichen Perspektive eines Mitarbeiters/ einer Mitarbeiterin kennen lernen
  • das "Berufsbild" und die zentralen Aufgabengebiete erkunden
  • einen potentiellen Arbeitgeber kennen lernen
  • Kontakte für eine spätere Bewerbung auf ein Praktikum oder eine Stelle knüpfen

Ansprechpartnerinnen/ Koordinatorinnen

Dörte Husmann
Universität Bielfeld,
Career Service
Telefon: 0521/106-4913
E-Mail: doerte.husmann@uni-bielefeld.de
Brigitte Böwingloh
Fachhochschule Bielefeld,
Praxisbüro für Ingenieurs- wissenschaften und Mathematik
.
Telefon: 0521/106-7260
E-Mail: brigitte.boewingloh@fh-bielefeld.de