Gender-Portal
 
 
Hintergrundbild
Hintergrundbild
Uni von A-Z
Universität Bielefeld > Gender-Portal
  

Gender-Portal der Universität Bielefeld

Willkommen im Gender-Portal.

Hier finden Sie Informationen über die ganze Vielfalt der gleichstellungsbezogenen Maßnahmen und Aktivitäten der Universität Bielefeld. Über die Menüführung am linken Rand können Sie sich schnell und unkompliziert über Gleichstellung in den unterschiedlichsten Bereichen und für vielfältige Zielgruppen informieren.

Die Sicherstellung gleicher Chancen für Frauen und Männer und die gezielte Aktivierung des Potenzials von Frauen, wo Chancengleichheit noch nicht erreicht ist, sind ein zentrales Anliegen der Universität Bielefeld. Die Bündelung aller Gleichstellungsmaßnahmen im Gender-Portal soll zum einen sicherstellen, dass die relevanten Informationen auch die Zielgruppen erreichen und zum anderen die zentrale Stellung des Themas dokumentieren.

Gleichstellung als Querschnittsaufgabe der Organisation Universität weist viele Berührungspunkte mit weiteren wichtigen Themenbereichen auf, über die Sie sich an anderer Stelle informieren können:

->   Das Gleichstellungsbüro der Universität Bielefeld

->  Der Familienservice der Universität Bielefeld

->  Die Seiten der Personalentwicklung

->  Die Seiten des Gesundheitsmanagements

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Aktuelles

Aktuelles

Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen

Am 25. November 2016 ist der Internationale Tag gegen Gewalt an Frauen und wir möchten auf Aktionen rund um diesen Tag in Bielefeld aufmerksam machen. Sie finden hier alle Informationen und Aktionen, sowie auf der Homepage der Stadt Bielefeld.

 

Workshop zum Thema Netzwerken für Frauen

Am 30.11.2016 findet der Workshop "Karrierewege nach dem Hochschulabschluss: Meet the female professionals!" von 14 Uhr s.t. bis 17 Uhr im Haus Wellensiek statt. Dieser Workshop richtet sich an alle Studentinnen, Doktorandinnen und Absolventinnen der Uni Bielefeld und FH Bielefeld. Weitere Informationen zu den teilnehmenden Berufsfeldern und der Anmeldung finden Sie hier.

 

Graphic Novel "Hinter den Türen"

In diesem Monat ist das erste Kapitel der Graphic Novel "Hinter den Türen" erschienen. Diese wurde in Zusammenarbeit mit dem Hilfetelefon "Gewalt gegen Frauen" entwickelt und lenkt den Blick auf eine unbequeme Wahrheit: Gewalt gegen Frau findet mitten in der Gesellschaft statt, aber viel zu oft wird geschwiegen. Den Link zur aktuellen und den kommenden Episoden finden Sie hier.