Drucken

grünes Logo der Universität Bielefeld

L(i)ebenswertes Bielefeld

Bodenständig, angenehm normal und unaufgeregt: So ticken viele Bielefelderinnen und Bielefelder und das gilt auch für ihre Stadt. Die Mischung aus urbanem Flair und fast dörflichem Miteinander macht Bielefeld zu dem, was es ist: eine besonders l(i)ebenswerte Großstadt.
Mit mehr als 330.000 Einwohnerinnen und Einwohnern zählt Bielefeld zu den 20 größten Städten Deutschlands. Die Menschen wissen hier besonders die hohe Lebensqualität, die Vorteile eines starken Wirtschaftsstandorts sowie das Bildungs- und Wissensangebot zu schätzen. Mehr als eine Milliarde Euro investiert das Land Nordrhein-Westfalen in den Campus Bielefeld, den sich Universität und Fachhochschule teilen. So entsteht einer der modernsten Standorte für Bildung und Wissenschaft in Deutschland.
Bielefeld ist so grün wie kaum eine andere Großstadt – dank ihrer Lage im Teutoburger Wald und zahlreichen Parks und Grünzügen, die mit 762 Kilometern Wanderwegen durch das Stadtgebiet führen. Urbanes Leben pulsiert auf dem Siegfriedplatz – liebevoll „Siggi“ genannt – im Bielefelder Westen, auf dem Kesselbrink und am Boulevard.
Bild der Sparrenburg. Copyright: Bielefeld Marketing
Bielefeld kennenlernen
Foto: Bielefeld Marketing
Hufeisen-Panorama. Copyright: Bielefeld Marketing
Bielefeld erobern
Foto: Bielefeld Marketing
Die Kunsthalle bei Nacht. Copyright: Bielefeld Marketing
Bielefeld erleben
Foto: Bielefeld Marketing
Bild des Stadttheaters. Copyright: Bielefeld Marketing
Bielefeld genießen
Foto: Bielefeld Marketing


Drucken