skip to main contentskip to main menuskip to footer Universität Bielefeld Play

Bielefeld School of Education - BiSEd

Bielefelder Lehrer*innenbildung

© Universität Bielefeld

ITTS - International Teachers

Zum Hauptinhalt der Sektion wechseln

Newsletter Anmeldung

Sie sind an Neuigkeiten rund um das Projekt ITTS interessiert? Dann melden Sie sich jetzt zu unserem Newsletter an.

Erasmus Plus-Projekt ITTS

Internationale Lehrkräfte für die Schule von morgen - Systemwechsel als Anlass für interkulturelle Schulentwicklung und gegenseitiges Lernen

Kulturelle Diversität ist ein wesentliches Merkmal von Schule. Trotzdem ist der berufliche Wieder-Einstieg internationaler Lehrkräfte mit vielen Hürden versehen.
Hauptziel des europäischen Projektes ITTS Internationale Lehrkräfte für die Schule von morgen - Systemwechsel als Anlass für interkulturelle Schulentwicklung und gegenseitiges Lernen ist es, den beruflichen Wieder-Einstieg von internationalen Lehrkräften stärkenorientiert zu begleiten und es Schulen zu ermöglichen, die neuen Kolleg*innen diversitätssensibel zu integrieren.
Im Zentrum der Aktivitäten stehen u.a. eine länderübergreifende Bestandsaufnahme, die Entwicklung eines ITTS-Portals, die Erarbeitung von Reflexions- und Beratungsmaterialien sowie die Verankerung der Inhalte im curricularen Angebot der Hochschulen.
ITTS zielt durch die Zusammenarbeit mit Partner*innen in sieben Ländern (Belgien, Deutschland, Griechenland, Island, Polen, Slowenien und der Türkei) darauf ab, Impulse für die internationalen Lehrkräfte selbst als auch für Schulen und die Lehrer*innenbildung fruchtbar zu machen. 

ITTS wird als Strategische Partnerschaft im Rahmen von Erasmus Plus durch den DAAD gefördert. Die Projektlaufzeit erstreckt sich von September 2020 bis August 2023. 

Weitere Informationen finden Sie auf unserer externen Projektseite.


back to top