skip to main contentskip to main menuskip to footer Universität Bielefeld Play
  • Wissenschaftliche Weiterbildung

    © Universität Bielefeld
Zum Hauptinhalt der Sektion wechseln

Ihre Ansprechpartnerinnen

Dr. Uta Walter

Dr. Uta Walter

Tel.
0521-106 4362
E-Mail
uta.walter@uni-bielefeld.de
M.Sc. Julia Rotzoll

M.Sc. Julia Rotzoll

Tel.
0521-106 4579
E-Mail
bgm@uni-bielefeld.de

Betriebliche Gesundheitskompetenz

Inhalte

Neue berufsbegleitende Weiterbildung  mit einem Universitätszertifikat "Betriebliche Gesundheitskompetenz".

Fach- und Methodenkompetenz in den Bereichen:

  • Wissenschaftliche Grundlagen
  • Projektmanagement
  • Ergebnissicherung und Nachhaltigkeit

Ziel ist die Qualifizierung von Gesundheitsakteuren und Führungskräften für die nachhaltige Stärkung der Gesundheitskompetenz in Unternehmen, öffentlichen Verwaltungen und Dienstleistungs-organisationen. Die Weiterbildung ist Voraussetzung für die erfolgreiche Etablierung gesundheitsfördernder Maßnahmen, die sowohl am eigenverantwortlichen Handeln der Beschäftigten und ihrer Sozialkompetenz ansetzen als auch bei den Arbeits- und Organisationsprozessen (= BGM).

Die kompakte Weiterbildung vermittelt wissenschaftlich fundiertes Fachwissen sowie moderne Methoden und Instrumente zur Analyse, Gestaltung und Multiplikation betrieblicher Gesundheitskompetenz.

Die Weiterbildung Betriebliche Gesundheitskompetenz richtet sich an betriebliche Gesundheitsakteure und Führungskräfte sowie überbetriebliche Experten und Multiplikatoren (z.B. aus Krankenkassen und Berufsgenossenschaften).

Erstmaliger Start des Weiterbildungsprogramms: in Planung

Die berufsbegleitende Weiterbildung erstreckt sich über einen Zeitraum von sechs Monaten und umfasst drei Module. Vorgesehen sind 12,5 Präsenztage.

Es werden 15 Leistungspunkte (=ECTS) vergeben.

Die Präsenzblöcke finden ca. monatlich an der Universität Bielefeld statt. Dazwischen liegen Selbstlernphasen - unterstützt durch E-Learning-Angebote.

Sollten Präsenzveranstaltungen aufgrund der Corona-Situation nicht stattfinden dürfen, so werden diese als Online-Veranstaltungen realisiert.

Das Teilnahmeentgelt für die Weiterbildung beträgt 5.450€.
Im Preis enthalten sind alle Lehr- und Lernmaterialien. Nicht erhalten sind Übernachtungs- und Verpflegungskosten.

Dr. Uta Walter
Geschäftsstellenleiterin

Telefon 0521 / 106 - 4362
E-Mail: uta.walter@uni-bielefeld.de

Julia Rotzoll, M.Sc.
BGM-Geschäftsstelle

Telefon 0521 / 106 - 4579
E-Mail: bgm@uni-bielefeld.de


Internet: www.bgm-bielefeld.de


back to top