• Bielefeld School of Education - BiSEd

    Bielefelder Lehrer*innenbildung

    © Universität Bielefeld

Ansprechpartner*in

Qualitätssicherung & Evaluation
Dr. Lilian Streblow

Monitoring:
André Brandhorst

Angebote und Struktur des Bereichs

Der Bereich Qualitätsentwicklung gliedert sich in die beiden Arbeitsbereiche „Qualitätssicherung & Evaluation“ sowie „Monitoring“. 

Ein zentrales Element der Qualitätssicherung ist eine Panelstudie, eine längsschnittlich angelegte, an die Praxisstudien gekoppelte Befragung der Lehramtsstudierenden, die seit WS 2011/12 durchgeführt wird. Zusätzlich führt die BiSEd jährliche Befragungen zum Praxissemester unter universitären Lehrenden, Fachleitungen der Zentren für schulpraktische Lehrerausbildung und schulischen MentorInnen durch. Die Ergebnisse werden regelmäßig in Gremien zur Koordination des Praxissemesters mit Vertretungen der Universität Bielefeld, den Leitungen der ZfsL, Schulleitungen und der Bezirksregierung erörtert und diskutiert.

Schließlich werden die unterschiedlichen Angebote der BiSEd Geschäftsstelle, z.B. Angebote vom Team PULS oder des Workshop Programms BiConnected, regelmäßig evaluiert. Anlassbezogen werden weitere Evaluations- und Begleitforschungsprojekte initiiert.