skip to main contentskip to main menuskip to footer Universität Bielefeld Play

Interessenvertretung

Zweck und Ziele der Interessenvertretung

Seit dem Wintersemester 1988/89 wählen die TeilnehmerInnen des Programms STUDIEREN AB 50 aus ihren Reihen eine Interessenvertretung für die Gruppe der „Studierenden ab 50“ an der Universität Bielefeld. In Anlehnung an die Aufgaben und Funktionen der Fachschaften für die Erststudierenden hat sie sich folgende Aufgaben gesetzt:

  • Vertretung aller studentischen Interessen und Belange der KommilitonInnen von STUDIEREN AB 50 an der Universität Bielefeld,
  • Sprecher für die Interessen und Belange in der inner- und außeruniversitären Öffentlichkeit,
  • Koordinations- und Kommunikationsstelle für die Gruppe der „Studierenden ab 50“ sowie Unterstützung in allen studentischen Fragen,
  • Zusammenarbeit mit der Kontaktstelle Wissenschaftliche Weiterbildung,
  • Veranstaltungen zur Förderung des kommunikativen Klimas für die Studierenden,
  • Zusammenarbeit und informationsaustausch mit Interessenvertretungen anderer Universitäten und Seniorenstudiengänge.

Die Interessenvertretung des Weiterbildungsprogramms STUDIEREN AB 50 trifft sich regelmäßig zur Koordination und Umsetzung ihrer Ziele. Dabei stehen die Förderung der Kommunikation mit den Seniorstudierenden und die Vertretung deren studentischer Interessen im Vordergrund.

Gruppenfoto der Mitglieder der Interessenvertretung

An der Informationswand zwischen den beiden Räumen M6-114 und M6-110 finden Sie den Aushang der Interessenvertretung.

Sprecher der Interessenvertretung:
Geertz, Hans-Otto
Tel. 05731/92053
hans-otto.geertz@uni-bielefeld.de

Stellvertretender Sprecher:
Tiemann, Gerhard
Tel.05224/790202
gerhard.tiemann@uni-bielefeld.de


Weitere Mitglieder:

Sie erreichen die Interessenvertretung außerdem per E-Mail unter
InteressenvertretungStud50@uni-bielefeld.de .

Die Interessenvertretung von STUDIEREN AB 50 lädt ein zum gemeinsamen Treffen in M 6 – 114. Im Mittelpunkt der Treffen stehen Fragen, Diskussionen, Informationen zum Thema STUDIEREN AB 50. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!


Zurzeit können leider keine Termine genannt werden.
 


back to top