skip to main contentskip to main menuskip to footer Universität Bielefeld Play Search
  • Wissenschaftliche Weiterbildung

    © Universität Bielefeld
Switch to main content of the section

Ihre AnsprechpartnerInnen

Susanne Catic, M. A.

Susanne Catic, M. A.

Wissenschaftliche Leiterin des Weiterbildungsprogramms STUDIEREN AB 50 und stellvertretende Leiterin der Kontaktstelle Wissenschaftliche Weiterbildung

Telephone
+49 521 106-4580
Room
UHG M6-115

Beratung STUDIEREN AB 50

Bianca Dux
Telefon 0521 106-4562
Raum: UHG M6-113

Isabel Altmann
Telefon 0521 106-4562
Raum: UHG M6-113


studierenab50@uni-bielefeld.de
zur Website des Angebots

STUDIEREN AB 50 (Kurzinformation)

Inhalte

STUDIEREN AB 50 ermöglicht den Besuch von Lehrveranstaltungen an der Universität nach individuell gewählten Studienschwerpunkten innerhalb des Lehrangebots der Fakultäten und Abteilungen der Universität Bielefeld. Entsprechend der Struktur und den Eigenheiten der wissenschaftlichen Disziplinen werden von den Fakultäten in jedem Semester Veranstaltungen für STUDIEREN AB 50 „geöffnet“. Diese Lehrveranstaltungen können mit Vorträgen, Spezialveranstaltungen, selbstorganisierten studentischen Arbeitsgemeinschaften sowie Informations- und Orientierungstagen für Studienanfänger kombiniert werden. Die Studierenden können aus bis zu 500 Veranstaltungen ihren persönlichen Stundenplan erstellen. Das Programm bietet die Auseinandersetzung mit wissenschaftlichen Fragestellungen und Themen und kann so dazu beitragen, das eigene „dritte Lebensalter“ als Möglichkeit des „aktiven Älterwerdens“ sinnvoll und befriedigend zu gestalten.

Interessierte im mittleren und höheren Lebensalter, die Vorlesungen und Seminare der Universität besuchen wollen.

Für die Teilnahme am Weiterbildungsprogramm sind keine formalen Bildungsabschlüsse wie z.B. das Abitur erforderlich – das Programm richtet sich an alle Bürgerinnen und Bürger.

Beginn jeweils im Sommer- und im Wintersemester (01. April / 1. Oktober) Die Dauer des Studiums und Lernpensum im Semester legen die Teilnehmenden selbst fest.

Keine Abschlussmöglichkeit

Euro 100,00 pro Semester

Universität Bielefeld
Kontaktstelle Wissenschaftliche Weiterbildung
Universitätsstraße 25
33615 Bielefeld 

E-Mail: studierenab50@uni-bielefeld.de

Internet: www.uni-bielefeld.de/studieren50

Öffnungszeiten des Beratungsbüros im Universitätshauptgebäude (UHG) in M6 - 113: Mo - Do von 10 bis 12 Uhr und nach Vereinbarung

back to top