• Bielefeld School of Education - BiSEd

    Bielefelder Lehrer*innenbildung

    © Universität Bielefeld

Internationale Professionalisierung

Hier finden Sie eine Übersicht über aktuell laufende Projekte und
(projektförmige) Initiativen der BiSEd-Geschäftsstelle im Bereich
Internationale Professionalisierung. Genauere Informationen und
Ansprechpersonen entnehmen Sie bitte den einzelnen Projekten.

Einen Blick über den Tellerrand wagen? Das Exkursionsprogramm „International Perspectives“ erlaubt es Lehramtsstudierenden Bildungssysteme im europäischen Ausland zu erkunden. Dabei werden unterschiedliche thematische Blickwinkel eingenommen, wie etwa Umgang mit Heterogenität, Unterrichtsgestaltung oder Digitalisierung. So können Lehramtsstudierende die eigene Perspektive erweitern, die mit dem eigenen Bildungssystem verknüpften Praktiken mit neuer Brille wahrnehmen und diese Reflexionsprozesse für die eigene Professionalisierung nutzbar machen. 

Die Exkursionen, die in der Regel einmal im Jahr stattfinden, werden durch ein Seminar flankiert und begleitend beforscht.

Hier finden Sie weitere Informationen.

Für Fragen zu diesem Projekt wenden Sie sich bitte an: International-perspectives@uni-bielefeld.de

Anprechpartner*innen: Nadine Auner und Dr. Renate Schüssler

Laufzeit: bis Juni 2023

Mittelgeber*in: Das Exkursionsprogramm ist eine Teilmaßnahme von BiProfessional innerhalb der durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderten Qualitätsoffensive Lehrer*innenbildung.

Das Projektseminar „Europa macht Schule“ fördert europäischen Austausch, gesellschaftliches Engagement sowie politische Partizipation und wirbt für Toleranz und Solidarität sowohl bei Studierenden als auch bei Schüler*innen: Internationale Studierende aus unterschiedlichen europäischen Ländern führen Projekte zu ihren Heimatländern oder europäischen Ländern an Schulen der Region durch. Auf diese Weise erleben sie das nordrhein-westfälische Bildungssystem und die beteiligten Schüler*innen erhalten einen Einblick in die Vielfalt Europas. Die BiSEd begleitet die Projekte durch ein bildungswissenschaftliches Seminar, das im Rahmen der Internationalisierung@Home auch für Bielefelder Studierende geöffnet ist. 

Hier finden Sie weitere Informationen.

Für Fragen zu diesem Projekt wenden Sie sich bitte an: Bised-internationalisierung@uni-bielefeld.de

Ansprechpartner*in: Nadine Auner

Laufzeit: kontinuierlich

Mittelgeber*in: Europa macht Schule wird unterstützt durch den Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD).

Weitere Möglichkeiten, um als Lehramtsstudierende ins Ausland zu
gehen finden Sie hier.