skip to main contentskip to main menuskip to footer Universität Bielefeld Play Search

Video

SOZ-IT

Campus der Universität Bielefeld
© Universität Bielefeld

Video: Funktion

Die Video-Komponente bietet die Möglichkeit YouTube-Videos per YouTube Video ID in eine Webseite einzubinden. Die Video-Komponente wird hierfür die Section Content Komponente gezogen. Die Einbindung von Videos die nicht auf YouTube liegen wird unten erklärt.


Eingabefelder

Variant
In welcher Größe das YouTube-Video dargestellt werden soll. Auswahl: normal, small, large.

Title
Titel oder Überschrift der Video-Komponente.

Preview Image
Pfad für Vorschaubild des jeweiligen Videos.

Preview Image Alt Text
Beschreibungstext des Vorschaubilds des jeweiligen Videos.

Caption Text
Bildunterschrift des jeweiligen Videos

YouTube VideoID
Alphanumerischer ID-Code des jeweiligen YouTube-Videos. Der ID-Code ist in der YouTube-URL nach dem "youtube.com/watch?v=" zu finden.

Optional: Start time of the video
Startzeitpunkt (in Sekunden) des Videos.

Optional: End time of the video
Endzeitpunkt (in Sekunden) des Videos.

Große Videos und Speicherplatz

Bitte achtet darauf, dass Videos möglicherweise viel Speicherplatz benötigen. Wenn ihr viele Videos in die Roxen-Ordnerstrukturen hochladen wollt, erkundigt euch bitte vorher beim IT-Support der Fakultät, ob es alternative Speichermöglichkeiten für die Videos gibt.

Einbinden von Nicht-YouTube-Videos

Falls Videos auf eurer Webseite einbinden wollt, die ihr in die sich inde Roxen-Ornderstrukturen befinden, kopiert und fügt den nchfolgenden HTML-Code in eine RXML-Komponente ein. Abschließend muss der Pfad zum Video und der Name des Videos angepasst werden. Ändert hierfür den Eintrag unter src="/pfad/zum/video/video.mp4" entsprechend ab.


Platzierung der Komponente

Platzierung der Video Komponente in der Section Content Komponente.

Die Video Komponente wird im Insite Editor in der Section Content Komponente platziert. Die Abbildung oberhalb stellt dies vereinfacht dar.


back to top