• Behavioral Economics

    Prof. Dr. Yves Breitmoser

    © Universität Bielefeld

Über den Lehrbereich

Verhaltensökonomik untersucht und modelliert menschliches Verhalten in ökonomisch relevanten Situationen. Ökonomisch relevant ist aus unserer Sicht alles, was Einfluss auf menschliches Wohlbefinden hat, und die Verhaltensökonomik versucht, Abweichungen von rationalem Verhalten zu verstehen und mathematisch zu modellieren. Dies erfolgt in erster Linie durch Erweiterungen der klassischen Modelle zu Nutzenmaximierung und Gleichgewichtsverhalten.

Team

Yves Breitmoser (download CV)

Marianna Nickel

Niels Boissonnet (download CV)

Larissa Pethig (download CV)