• Bielefeld School of Education - BiSEd

    Bielefelder Lehrer*innenbildung

    © Universität Bielefeld

BiSEd-Kolloquium

(Lehrer*innen-)Bildungsforschung made in Bielefeld

© Universität Bielefeld

Die erste Auflage des BiSEd-Kolloquiums ging im Wintersemester 2010/11 als interdisziplinäres Kolloquium unter dem Titel „Bildungsforschung made in Bielefeld“ an den Start. Dieses Kolloquium wurde von Prof. Dr. Oliver Böhm-Kasper (Erziehungswissenschaft), Prof. Dr. Stefan Fries (Psychologie) und Prof. Dr. Matthias Wilde (Biologiedidaktik) mit der Zielsetzung ins Leben gerufen, einen zeitlichen und örtlichen Rahmen für ein gegenseitiges Kennenlernen und den Austausch über Forschungsvorhaben und -projekte auf dem Gebiet der Bildungsforschung zu schaffen, Kooperationsmöglichkeiten aufzuzeigen und um mittelfristig zu größer angelegten, gemeinsamen Forschungsvorhaben zu gelangen.

Hieran knüpft das BiSEd-Kolloquium auch zehn Jahre nach seiner Gründung an.