skip to main contentskip to main menuskip to footer Universität Bielefeld Play Search
  • Biologiedidaktik - Zoologie und Humanbiologie

    © Universität Bielefeld

Prof. Dr. Matthias Wilde

Prof. Dr. Matthias Wilde

Prof. Dr. Matthias Wilde

Telephone
+49 521 106-5550
Telephone secretary
+49 521 106-5560
Room
UHG W3-133

Prof. Dr. Matthias Wilde, geb. 1968, legte für die Fächer Biologie und Chemie / Gymnasiales Lehramt das erste und zweite Staatsexamen ab und promovierte 2004 zum Thema „Biologieunterricht im Naturkundemuseum (…)“. Insgesamt war er fünf Jahre als Gymnasiallehrer tätig; von 2000 bis 2005 als Wissenschaftlicher Assistent an der Universität Bayreuth am Lehrstuhl Biologiedidaktik. Diese Zeit war lediglich unterbrochen für das Sommersemester 2005, in dem er eine Gastprofessur an der Humboldt-Universität zu Berlin übernahm. Im Dezember desselben Jahres wechselte er zunächst als Juniorprofessor zur Universität Bielefeld; im Januar 2010 wurde er zum Professor auf Lebenszeit ernannt.

Externe Publikationsplattformen:

Research Gate

 

Ausgewählte Publikationen

2021

Kleinert, S., Isaak, R., Textor, A. & Wilde, M. (2021). Die Nutzung gestufter Lernhilfen zur Unterstützung des Experimentierprozesses im Biologieunterricht – eine qualitative Studie. Zeitschrift für Didaktik der Naturwissenschaften [Vorab-Onlinepublikation]. doi:10.1007/s40573-021-00126-1.

Stiller, C. & Wilde, M. (2021). Einfluss gestufter Lernhilfen als Unterstützungsmaßnahme beim Experimentieren auf den Lernerfolg im Biologieunterricht. Zeitschrift für Erziehungswissenschaft [Vorab-Onlinepublikation]. doi:10.1007/s11618-021-01017-4.

2020

Großmann, N., Eckes, A. & Wilde, M. (2020). Prädiktoren der Kompetenzwahrnehmung von Schülerinnen und Schülern im Biologieunterricht. Zeitschrift für Pädagogische Psychologie [Vorab-Onlinepublikation]. doi:10.1024/1010-0652/a000276.

Isaak, R., Huefner, C., Basten, M. & Wilde, M. (2020). Der Einfluss von Elaborationsstrategien auf die Lernleistung im Biologieunterricht unter Berücksichtigung unterschiedlicher kognitiver Anforderungsbereiche. Psychologie in Erziehung und Unterricht, 67(2), 124-137. doi:10.2378/peu2020.art09d.

Kaiser, L.-M., Großmann, N. & Wilde, M. (2020). The relationship between students’ motivation and their perceived amount of basic psychological need satisfaction – a differentiated investigation of students’ quality of motivation regarding biology. International Journal of Science Education 42(17), 2801-2818. doi:10.1080/09500693.2020.1836690.

Wilde, M., Stiller, C. & Stockey, A. (Hrsg.). (2020). Der Basiskurs Naturwissenschaften am Oberstufen-Kolleg Bielefeld [Themenheft]. PraxisForschungLehrer*innenBildung. Zeitschrift für Schul- und Professionsentwicklung, 2(2).

2019

Eckes, A. & Wilde, M. (2019). Structuring experiments in biology lessons through teacher feedback. International Journal of Science Education, 41(16) 2233-2253. doi:10.1080/09500693.2019.1668578.

Großmann, N. & Wilde, M. (2019). Experimentation in biology lessons: guided discovery through incremental scaffolds. International Journal of Science Education 41(6), 759-781. doi:10.1080/09500693.2019.1579392.

2018

Eckes, A., Großmann, N. & Wilde, M. (2018). Studies on the effects of structure in the context of autonomy-supportive or controlling teacher behavior on students' intrinsic motivation. Learning and Individual Differences, 62, 69-78. doi:10.1016/j.lindif.2018.01.011.

Großmann, N. & Wilde, M. (2018). Promoting Interest by Supporting Learner Autonomy: the Effects of Teaching Behaviour in Biology Lessons. Research in Science Education 50, 1763–1788. doi:10.1007/s11165-018-9752-5.

Hofferber, N., Basten, M. & Wilde, M. (2018). Benotung und Autonomieförderung - (k)ein Widerspruch in sich!? Zeitschrift für Entwicklungspsychologie und Pädagogische Psychologie, 50(1), 19-32. doi:10.1026/0049-8637/a000185.

Wilde, M., Basten, M., Großmann, N., Haunhorst, D., Desch, I., Strüber, M. & Randler, C. (2018). The (non-)benefit of choosing: If you get what you want it is not important that you chose it. Motivation and Emotion, 42(3), 348-359. doi:10.1007/s11031-018-9675-5.

2017

Berding, F., Basten, M., Brauer, H., Stiller, C., Schmid, S., Rebmann, K., Schlömer, T. & Wilde, M. (2017). Entwicklung von Skalen zur Erhebung domänenspezifischer Vorstellungen über das Lernen in der Biologie. Psychologie in Erziehung und Unterricht, 64(3), 223-237. doi:10.2378/peu2017.art14d.

2016

Hofferber, N., Basten, M., Großmann, N. & Wilde, M. (2016). The effects of autonomy-supportive and controlling teaching behaviour in biology lessons with primary and secondary experiences on students’ intrinsic motivation and flow-experience. International Journal of Science Education, 38(13), 2114-2132. doi:10.1080/09500693.2016.1229074.

2015

Brauer, H., Balster, S. & Wilde, M. (2015). Entwicklung eines Messinstruments zur Erhebung von Lernvorstellungen von angehenden Lehrenden. Psychologie in Erziehung und Unterricht, 62(3), 188-204. doi:10.2378/peu2015.art15d.

2014

Basten, M., Meyer-Ahrens, I., Fries, S. & Wilde, M. (2014). The Effects of Autonomy-supportive vs. Controlling Guidance on Learners' Motivational and Cognitive Achievement in a Structured Field Trip. Science Education, 98(6), 1033-1053. doi:10.1002/sce.21125.

2013

Meyer-Ahrens, I. & Wilde, M. (2013). Der Einfluss von Schülerwahl und der Interessantheit des Unterrichtsgegenstandes auf die Lernmotivation im Biologieunterricht. Unterrichtswissenschaft, 41(1), 57-71.

2012

Wilde, M., Hussmann, J., Lorenzen, S., Meyer, A. & Randler, C. (2012). Lessons with living harvest mice: An empirical study of their effects on intrinsic motivation and knowledge acquisition. International Journal of Science Education, 34(18), 2797-2810. doi:10.1080/09500693.2012.654829.

2009

Wilde, M., Bätz, K., Kovaleva, A. & Urhahne, D. (2009). Überprüfung einer Kurzskala intrinsischer Motivation (KIM). Zeitschrift für Didaktik der Naturwissenschaften, 15, 31-45.

2008

Wilde, M. & Urhahne, D. (2008). Museum learning: a study of motivation and learning achievement. Journal of Biological Education, 42(2), 78-83. doi:10.1080/00219266.2008.9656115.

Alle Publikationen

[Hier Anpassungen einfügen]

"Start-Paket"

-> Überschriften: Umbruch in diversen Überschriften verhindern. -> Ohne ANpassung: Überschriften werden, wie normaler Text, umgebrochen.
-> Seitliche Navigation: Die Section Content "[Hier Anpassungen einfügen]" wird normalerweise in der Navigation angezeigt. Diese Anpassung entfernt den Link. -> Ohne Anpassung: Anpassung-Section wird in der Navigation angezeigt.
-> Rahmenfarbe von Tab-Gruppen in Fakultätsgrün umstellen. -> Ohne Anpassung: Farben sind manchmal Uni-Grün.
-> Alle <section>-Elemente auf 100% Breite setzen und anzeigen.
-> Alle Links schwarz
-> Textboxen innerhalb von Groups auf 100% Breite [Portal-Page] -> Groups auf 100% Breite [Portal-Page]
back to top