skip to main contentskip to main menuskip to footer Universität Bielefeld Play
  • Forschung

    © Fakultät für Soziologie

Aktuelles

15.12.2020 - Neue Vorträge im Rahmen der 'Signaturen der Weltgesellschaft'

Im Rahmen der Vortragsreihe 'Signaturen der Weltgesellschaft' sind für Dezember und den Januar des nächsten Jahres drei Vorträge angesetzt. Rudolf Stichweh wird dabei am 15.12 zu "The COVID-19 pandemic in the system of World Society" sprechen. Am 12.01.2020 referiert Christina Morina zum Thema "The Intervention of Marxism. How an idea conquered the world" und am 26.01.2020 werden Mathias Albert und Tobias Werron den von ihnen editierten Sammelband, "What in the World? Understanding Global Social Change", vorstellen. Alle Vorträge finden über Zoom statt.

21.10.2019 - Semesterauftakt WiSe 2019/20


Teilnehmende der Podiumsdiskussion (v.l.): Prof. Dr. Tomke König, Prof. Dr. Tobias Werron, Prof. Dr. Rainer Schützeichel, Prof. Dr. Oliver Flügel-Martinsen, Prof. Dr. Ursula Mense-Petermann. und Foto: T. Abel

Am 15. Oktober fand der offizielle Semesterauftakt im Wintersemester 2019/20 statt. Auf dem Programm stand eine Podiumsdiskussion zum Thema Gesellschaftstheorie und Zeitdiagnose mit Kolleg*innen des Lehrkörpers aus unterschiedlichen Bereichen.

04.10.2018 - T. Reißig erhält Bielefelder Gleichstellungspreis

Am Freitag, den 05. Oktober 2018 erhält Tanja Reißig beim Jahresempfang der Universität für ihre 2017 abeschlossene Bachelorarbeit "Die Konstruktion von Weiblichkeit im Frauenfußball" (Erstbetreuerin Alexandra Scheele und Zweitgutachter Tobias Werron) den Bielefelder Gleichstellungspreis.

Mitteilung der Universität

01.12.2017 - Antrittsvorlesung von Prof. Dr. Tobias Werron

Am Mittwoch, den 06. Dezember 2017 hält Prof. Dr. Tobias Werron seine Antrittsvorlesung zum Thema "Soziologie des Nationalismus". Die Veranstaltung findet um 12 Uhr (c.t.) in X-E0-001 statt.

Seit dem Wintersemester 2016/2017 ist Herr Werron Professor für Soziologische Theorie an Fakultät für Soziologie.

Kolloquiumsplan

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

28.07.2016 - Zwei Professuren zum WS 2016/2017 neu besetzt

Tobias Werron und Ruth Ayaß werden zum Wintersemester 2016/2017 an der Fakultät Professuren neu besetzen.

Werron übernimmt die Professur für die "Allgemeine Soziologie/Soziologische Theorie". Ayaß ist für die Professur der "Qualitativen Methoden der empirischen Sozialforschung" zuständig.


back to top