skip to main contentskip to main menuskip to footer Universität Bielefeld Play
  • Bielefeld School of Education - BiSEd

    Bielefelder Lehrer*innenfortbildung

    © Universität Bielefeld

Alumni

Seit 2017 haben vier Jahrgänge das Programm Lehrkräfte Plus in Bielefeld erfolgreich absolviert; der fünfte Jahrgang wird im Sommer 2022 abschließen. Den Kontakt mit den etwa 100 Absolvent*innen aufrechtzuerhalten, ist ein wichtiges Anliegen von Lehrkräfte Plus Bielefeld.

Zu den Zielen des Alumni-Programms gehören:

  • Unterstützung durch Vernetzung und fachlichen Austausch
  • Wissen- und Erfahrungstransfer bezüglich des Wiedereinstiegs in den Lehrer*innenberuf
  • Eine nachhaltige Bindung der Alumni an das Projekt und Aufnahme von Erfahrungswerten und Impulsen zu dessen Weiterentwicklung

Folgende Alumni-Aktivitäten wurden bisher realisiert:

  • Alumnitreffen und Austausch über schulische Erfahrungen und Themen
  • Bildung von Tandems, bestehend aus Alumni und Teilnehmenden, zur Peer-Beratung und gegenseitigen Unterstützung
  • Einbezug von Absolvent*innen in unterschiedliche Veranstaltungen, Workshops und Studien
Lehrkräfte Plus Absolvent*innen aus Bielefeld

Lehrkräfte Plus Absolvent*innen 2020/2021

Lehrkräfte Plus Absolvent*innen 2020/2021
© Universität Bielefeld

Lehrkräfte Plus Absolvent*innen 2019/2020

© Universität Bielefeld

Lehrkräfte Plus Absolvent*innen 2018/2019

© Universität Bielefeld

Lehrkräfte Plus Absolvent*innen 2017/2018

© Universität Bielefeld

 

 

Erfahrungsberichte

Cüneyd Derda Akgül

Aber wir haben erkannt, dass Lehrkräfte Plus unsere Träume wahr gemacht hat.

Akgül
Foto von Cüneyd Derda Akgül

Was hast du aus dem Jahr Lehrkräfte Plus mitgenommen?

Zunächst möchte ich unterstreichen, dass dieses Programm eine Brücke für uns Lehrkräfte ist, um unseren Job wieder aufnehmen zu können. In diesem Jahr hatte ich Gelegenheit meine Deutschkenntnisse zu verbessern und zudem haben wir viele pädagogische Seminare besucht. Aufgrund der aktuellen pandemischen Lage konnte ich den praktischen Teil dieses Programms nur eine Woche in der Schule machen. Es war jedoch eine nützliche Zeit, um das deutsche Bildungssystem zu beobachten.

Was war dein Highlight bei Lehrkräfte Plus?

Das Highlight dieses Programms war, dass unsere Lehrerinnen sehr freundlich waren und uns die ganze Zeit geholfen haben, wenn wir Probleme hatten. Alle Teilnehmende kommen dieses Jahr aus verschiedenen Ländern, und wir hatten in diesem Jahr die Gelegenheit, verschiedene Arten von Unterrichtsmethoden kennenzulernen.

 


Naseem Alibrahim

Mein Highlight bei Lehrkräfte Plus war die großartige Atmosphäre des Programms, welche uns als Teilnehmer*innen ermöglichte, unsere Ziele in Deutschland zu verfolgen [...].

Alibrahim
Foto von Naseem Alibrahim

Was hast du aus dem Jahr Lehrkräfte Plus mitgenommen?

Ich habe mein Deutschniveau, auch auf der Ebene der Bildungssprache, sehr verbessert. Dazu habe ich akademische Einblicke in das deutsche Bildungssystem bekommen.

Methodisch habe ich sowohl theoretisch durch Seminare als auch praktisch zum Beispiel durch Beobachtungen in der Praxisphase viel mitgenommen.

Besonders großartig für mich war, dass ich durch die Praktika auch in meinem herkunftssprachlichen Unterricht Arabisch und Kurdisch hospitieren durfte und unterrichtet habe. Hier wurden mir die Türen zum Ausüben meines Unterrichtsfaches geöffnet.

Was war dein Highlight bei Lehrkräfte Plus?

Mein Highlight war die erhaltene Unterstützung durch das Team von Lehrkräfte Plus, die sie für uns als Teilnehmende zur Verfügung gestellt haben. Mein Highlight war außerdem die großartige Atmosphäre des Programms, welche uns als Teilnehmende ermöglichte, unsere Ziele in Deutschland zu verfolgen, trotz der Herausforderungen wieder als Lehrkraft tätig zu werden.


Weitere Erfahrungsberichte mit Lehrkräfte Plus

Weitere Erfahrungsberichte von Lehrkräften aus ganz NRW finden sie auf dem landesweiten Portal zum Programm Lehrkräfte Plus.

Videobericht

In diesem Video berichtet Majd Alsaloum über die spannende Zeit und seine Erfahrungen bei Lehrkräfte Plus Bielefeld.


back to top