skip to main contentskip to main menuskip to footer Universität Bielefeld Play Search
  • Forschung

    © tanarch/stock.adobe.com

Recht und Gesellschaft

In Lehre und Forschung widmet sich der Arbeitsbereich 11 Recht und Gesellschaft der Soziologie der Regulierung und des Rechts. Schwerpunkte sind soziologische Theorien der Regulierung und des Rechts, die Regulierung von Wissenschaft und Technik und die Risikoregulierung.

Der Arbeitsbereich wurde von Prof. Michael Huber (Regulierungssoziologie) und Prof. Alfons Bora (Rechtssoziologie) gegründet. Er wird nach dem Ausscheiden von Alfons Bora durch die Arbeitsgruppe von Michael Huber in Forschung und Lehre vertreten.


back to top