skip to main contentskip to main menuskip to footer Universität Bielefeld Play
  • Studium

    © Markus Richter / Faculty of Sociology

Université de Rouen - University of Rouen

Zum Hauptinhalt der Sektion wechseln

Veranstaltungen & Deadlines

Erasmus+ Sprechstunde

Aktuell bieten wir eine online Sprechstunde an. Bitte kontaktiert uns zum Termin vereinbaren per Mail an erasmus.soc@uni-bielefeld.de

Alle Kurse für das kommende Semester sind auch im eKVV online einsehbar! Englischsprachige Veranstaltungen finden Sie HIER.

Kontakt

Haben Sie Fragen?
Wir können Ihnen helfen.

 Kontakt/Koordinator*innen

Erasmus+ Koordinatorin: Tabea Koepp

Homepage:  http://www.univ-rouen.fr/

Unterrichtssprache: Französisch. Es werden keine Kurse auf Englisch angeboten, daher sind gute Französischkenntnisse notwendig. Das erwünschte Sprachniveau beträgt für Französisch mindestens Stufe B1 nach europäischem Referenzrahmen (CER).

Geöffnet für: Bachelor- und Masterstudierende

Erasmus+ Partner: Département de Sociologie

Allgemeine Informationen: Rouen ist eine Kleinstadt an der Seine gelegen und Hauptstadt der Region Haute-Normandie. Die staatliche Universität Rouen beherbergt etwa 25.000 Studenten auf sechs in der Stadt verteilten Campus. Die Fakultät für Human- und Sozialwissenschaften ist Teil des Hauptcampus St. Aignan und besteht aus drei Einrichtungen: Soziologie, Psychologie und  Erziehungswissenschaften.

Studienangebot und Schwerpunkte: Unser Erasmus+ Partner in Rouen, das Département de Sociologie an der Universität Rouen, bietet die folgenden Studienprogramme an:

Der BA Soziologie ist in 3 Phasen aufgebaut (L1, L2, L3) und gibt durch einen breit gefächertes Kursspektrum Einblick in verschiedene Felder der Soziologie. Es können zwei Schwerpunkte verfolgt werden: Soziologie oder Politikwissenschaften. Das Studium umfasst allgemeine Soziologie und Methoden sowie fünf Schwerpunktbereiche wie Gesundheits-, Arbeits-, Wirtschafts-, Politik-oder Stadtsoziologie. Das Kursangebot enthält jedoch auch Themen aus den Bereichen Medien, Erziehung, Familie, Migration, Arbeit, Wirtschaft, Armut oder Anthropologie.

Studierende im MA Soziologie folgen dem Master Recherche. Er kennzeichnet sich durch forschungsorientierten Bezug mit Methodenausbildung. Das Masterstudium bezieht sich thematisch auf Bereiche wie soziale Ungleichheit, soziale Bewegungen, politische Soziologie oder Organisationen, die durch starke Methodenausbildung und Forschungswerkstätten ergänzt werden.

Studienturnus: Das Wintersemester beginnt in der Regel Mitte September und endet im Januar. Das Sommersemester beginnt in der Regel Mitte Januar und endet im Juni. Die Prüfungen finden für das Wintersemester jeweils im Januar und für das Sommersemester jeweils im Juni statt.

Sonstiges: Die Unterkunft für Studierende wird meist über regionale Studentenwerke, sogenannte CROUS (Centre Régional des Œuvres Universitaires et Scolaires) oder über private Anbieter geregelt. Die Universität Rouen kann unterstützend bei der Wohnungssuche beraten. Kostenlose Französischkurse auf allen Niveaustufen finden semesterbegleitend statt. Ein Studienführer für Austauschstudierende steht auf den Webseiten zur Verfügung und die Universität bietet eine Orientierungswoche vor Semesterbeginn an. Nützliche Informationen für Austauschstudierende finden Sie auf den Webseiten der Universität im Bereich Internationales.


back to top