• © Manuela Ewers

Sonstiges

Familienfreundliche Arbeitswelt (WS 2006/07 - WS 2008/09)

Familienfreundliche Arbeitswelt

In einem Kooperationsprojekt mit der Bertelsmann Stiftung sowie dem Bündis für Familie des Kreises Gütersloh wurden verschiedene Diplomarbeiten mit und über Unternehmen insbesondere über die (wahrgenommenen) Arbeitsbedingungen hinsichtlich der Vereinbarkeit von Familie und Beruf durchgeführt.

Planspiel mit der Dresdner Bank (WS 2008/09)

Planspiel mit der Dresdner Bank 2008

Ausgewählten Studierenden des Lehrstuhls wie der Fakultät wurde durch die Mitwirkung an einem Planspiel die Möglichkeit geboten, ihre jeweiligen Sozial- und Methodenkompetenzen durch Fachleute beobachten und bewerten zu lassen.

 

Praxisorientierung im Studium

Im Rahmen der Lehrstuhlarbeit werden über das Institut für Unternehmungsführung an der Universität Bielefeld e.V. (sowie über deren Vorgängerverein) verschiedene "Meet the Practice"-Veranstaltungen für die Studierenden des Wahlpflichtfaches organisiert und durchgeführt. Mit den Veranstaltungen werden verschiedene Ziele verfolgt. Es gilt

  • Gewerbe- und Dienstleistungsbetriebe kennenzulernen,
  • Fachvorträge zu fachbezogenen Inhalten zu hören und sich kritisch damit auseinander zu setzen,
  • Karriereaspekte von ManagerInnen zu demonstrieren und v. a. die Bedeutung der theoretischen Auseinandersetzung mit der Praxis zu verdeutlichen.

Weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite des IUUB e.V.