skip to main contentskip to main menuskip to footer Universität Bielefeld Play Search

Lehrstuhlinhaber

© Universität Bielefeld

Prof. Dr. Simon Kempny, LL.M. (UWE Bristol)

Prof. Dr. Simon Kempny, LL.M (UWE Bristol)
© Universität Bielefeld/Simon Kempny
1982

Geboren in Leverkusen-Opladen

2002 Abitur

2002 bis 2007

Studium der Rechtswissenschaft (einschließlich Fachspezifischer Fremdsprachenausbildung in Englisch) an der Westfäli­schen Wilhelms-Universität Münster

2003 bis 2011

Studentische und Wissenschaftliche Hilfskraft am Institut für Steuerrecht der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster (Prof. Dr. Dieter Birk)

2007 bis
2008
Postgraduiertenstudiengang „European Business Law“ an der University of the West of England Bristol mit dem Abschluss „LL.M.“
2011

Promotion (Rechtswissenschaftliche Fakultät der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster)

2010 bis
2012
Referendariat mit Stationen u. a. beim Bundesministerium der Finanzen und beim Bundesverfassungsgericht
2012 Wissenschaftliche Hilfskraft am Institut für Staatsrecht der Universität zu Köln
2013 bis 2018

Akademischer Rat, später Oberrat a. Z. am Institut für Staatsrecht der Universität zu Köln (Prof. Dr. Wolfram Höfling, M. A.)

2014

Gutachter des 70. Deutschen Juristentages (Abteilung Öffentliches Recht)

2015

Hans-Kelsen-Preis für Nachwuchswissenschaftler der Universität zu Köln

Gründungsmitglied der Forschungsgruppe Nachhaltigkeit

2016

Habilitation (Rechtswissenschaftliche Fakultät der Universität zu Köln): Erteilung der Venia legendi für Öffentliches Recht, Finanz- und Steuerrecht sowie Verfassungsgeschichte

2016 bis 2018 Vertretung einer Professur für Öffentliches Recht, Finanz- und Steuerrecht an der Universität Hamburg
seit 2018 Universitätsprofessor (W 3) für Öffentliches Recht und Steuerrecht an der Universität Bielefeld

Öffentliches Recht, Finanz- und Steuerrecht, Verfassungsgeschichte

Am 5. April 2019 hielten Frau Prof. Sanders (Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Unternehmensrecht, das Recht der Familienunternehmen und Justizforschung) und Herr Prof. Kempny ihre gemeinsame Antrittsvorlesung an der Universität Bielefeld. Im intradisziplinären Dialog erörterten sie Fragen der Nachfolge in Familienunternehmen aus gesellschaftsrechtlicher und steuerrechtlicher Sicht.


back to top