skip to main contentskip to main menuskip to footer Universität Bielefeld Play
  • Titel

    Campus der Universität Bielefeld
    © Universität Bielefeld

DGS-Kongress

Studierende sind auf dem Kongress herzlich willkommen!

Die Fachschaften Soziologie und Gender Studies der Universität Bielefeld werden einige Begleitangebote speziell für Studierende ausrichten. Weitere Informationen zum DGS-Kongress sind hier zu finden.

Außerdem haben die Fachschaften eine Schlafplatzbörse organisiert. Auf unserem Padlet könnt ihr eure Schlafplatzangebote posten und mit Interessierten in Kontakt treten.

Auf der Website des Kongresses könnt ihr Tickets erhalten. Die Teilnahmegebühr für Studierende beträgt bis zum 31.5.2022 mit DGS Mitgliedschaft 49 Euro bzw. 71,5 Euro für Studierende ohne DGS Mitgliedschaft. Ab dem 1.6.2022 beträgt die Teilnahmegebühr mit DGS Mitgliedschaft 71,50 Euro bzw. 82,50 Euro für Studierende ohne DGS Mitgliedschaft. Außerdem können Studierende die Fachschaftskarte für 220 Euro nutzen. Die gemeinsame Nutzung einer Fachschaftskarte ist für bis zu fünf Studierende möglich und kann nur im Vorverkauf erworben werden.

Falls ihr Fragen habt, könnt ihr euch jederzeit an die Mailadresse fs.soziologie@uni-bielefeld.de wenden.

Begleitprogramm der Fachschaften

Wir laden Studierende explizit ein, ihre (Abschluss-)Arbeiten im Rahmen von 15-20 Minuten vor einem studentischen Publikum vorzustellen. Im Anschluss würden wir gerne gemeinsam in eine 10-15-minütige Diskussion treten, um voneinander zu lernen. Macht mit, damit Eure Arbeiten nicht auf den PCs verstauben müssen und andere von Euren spannenden Arbeiten lernen können!

Grundsätzlich laden wir alle Studierenden ein, Teil des Publikums zu werden. Nutzt die Chance und schaut Euch an, wie wissenschaftliche Formate aufgebaut sind, was bei Vorträgen sowie der anschließenden Diskussion wichtig ist und stärkt eure (studentische) Vernetzung.

Hier findet ihr den Call for Contributions mit weiteren Informationen. Beitragsvorschläge sind bis zum 31.06.2022 bei der Veranstaltungsorganisation einzureichen (an: fs.soziologie@uni-bielefeld.de).


back to top