skip to main contentskip to main menuskip to footer Universität Bielefeld Play
skip breadcrumb navigation to main content
  • Aktuelles

    CoR-Lab Logo
    Terminwand Universität Bielefeld
    © Universität Bielefeld

KI der Dinge - Cognitive Edge Computing

CoR-Lab Beitrag zu Solutions - OWL Forum für Technologie und Innovation

Termin: Mittwoch, 10.11.2021, 13:00-16:00 Uhr

Codeline
@ unsplash, Walkator

Künstliche Intelligenz (KI) spielt in immer mehr Bereichen unserer Lebenswelt eine wichtige Rolle. Derzeit ist ein Wandel der Infrastruktur für KI-Anwendungen zu beobachten: von zentralisierten Lösungen in leistungsstarken Datenservern hin zu KI in Endgeräten. Laut Vorhersagen führender Marktforschungsunternehmen wird sich diese Verschiebung in Zukunft verstärken. Für die deutsche Wirtschaft ist KI in Endgeräten überall dort von zentraler Bedeutung, wo physikalische Stellgrößen mit engen zeitlichen Randbedingungen, hohen Anforderungen an Ausfallsicherheit und ohne dauerhaften Zugriff auf schnelle Kommunikationsinfrastruktur verarbeitet werden müssen. Dies betrifft insbesondere Branchen wie die Automatisierungstechnik, die Kommunikationstechnik, die Gesundheitstechnik und den Automobilbau.


In der Veranstaltung werden anhand ausgewählter praktischer Beispiele Chancen, Herausforderungen, und Lösungen diskutiert. Themenschwerpunkt liegt auf der „nachhaltigen KI“, die gerade im Bereich der eingebetteten und verteilten KI-Applikationen großes Marktpotential für deutsche Unternehmen hat.

Termin: Mittwoch, 10.11.2021, 13:00-16:00 Uhr

Ort: Universität Bielefeld, CITEC-Forschungsbau, Inspiration 1, 33619 Bielefeld

Veranstalter: CoR-Lab der Universität Bielefeld, IHK Lippe, IHK Ostwestfalen

Kontakt: Dr. Matthias Böttcher, Tel. 05231-760182, boettcher@detmold.ihk.de

Weitere Informationen zum solutions Programm


back to top