skip to main contentskip to main menuskip to footer Universität Bielefeld Play Search
  • Fortbildung

    vom teutolab-physik  

    Campus der Universität Bielefeld
    © Universität Bielefeld

Lernen mit (interaktiven) Experimentiervideos im Physikunterricht

Videos zählen bereits seit langem zu den fest etablierten Lernmedien im Physikunterricht. Neben Erklärvideos stehen dabei aktuell (interaktive) Experimentiervideos als Zugang zur Erkenntnisgewinnung im Fokus der Forschung. (Interaktive) Experimentiervideos sind mehr als ein Ersatz für Realexperimente, sie bieten vielfältige Chancen zum individuellen Kompetenzerwerb. Die zusätzliche Einbettung von interaktiven Multimedia-Komponenten trägt dazu bei, dass Lernende sich aktiv mit dem Lerngegenstand auseinandersetzen, wodurch fachliche und digitale Kompetenzen erworben werden können.

Die Fortbildung ist Teil des BMBF-geförderten Forschungsprojektes LFB-Labs-digital. Als Teilnehmer:in profitieren Sie vom aktuellen wissenschaftlichen Know-how zu (interaktiven) Experimentiervideos und tragen aktiv dazu bei, dieses zu erweitern und in die Schulpraxis zu tragen.


Zur Fortbildung:

Switch to main content of the section

Ansprechperson:

Bei weiteren Fragen oder Anmerkungen melden Sie sich gerne bei:

Mathias Ziegler

E-Mail: mathias.ziegler@physik.uni-bielefeld.de

Telefon: +49 521 106-67077

 

Weitere Informationen zum Projekt LFB-Labs-digital finden Sie hier.

Zurück zum Fortbildungsüberblick

An wen richtet sich die Fortbildung?

Die Fortbildung richtet sich an Physiklehrkräfte der Sekundarstufe I und II.

Wann findet die Fortbildung statt?

- Was sind (interaktive) Experimentiervideos?

- Wie kann ich Experimentiervideos im Physikunterricht sinnvoll einbinden?

- Wie produziere ich Experimentiervideos und was muss ich dabei beachten?

- Praktische Erstellung von Experimentiervideos für eine eigene Schulklasse.

- Vorstellung der verschiedenen interaktiven Elemente.

- Untersuchung der Einsatzszenarien der interaktiven Elemente.

- Einbindung interaktiver Elemente in Experimentiervideos.

- Erprobung des Einsatzes von (interaktiven) Experimentiervideos mit eigener Schulklasse

- Gemeinsame Reflexion

Wo findet die Fortbildung statt?

Universität Bielefeld, weitere Informationen folgen per E-Mail

Anmeldung

Für die Anmeldung zur Fortbildung klicken Sie hier.

Ihr Fortbildungsteam:

  • © Universität Bielefeld, Christoph Pelargus

    Prof. Dr. Lisa Stinken-Rösner

  • © Universität Bielefeld, Christoph Pelargus

    Mathias Ziegler

back to top