skip to main contentskip to main menuskip to footer Universität Bielefeld Play
  • Langer Abend der Studienberatung

    © Universität Bielefeld

Langer Abend der Studienberatung

Mögliche Kontaktwege

Bei allgemeinen Fragen rund ums Studium erreichen Sie unsere Berater*innen der Zentralen Studienberatung

telefonisch:

Berater*in: Telefonnummer

Berater*in: Telefonnummer

über Zoom:

Meeting-ID:

Passwort:

oder per E-Mail:

zsb@uni-bielefeld.de

Bei Fragen rund um die Bewerbung erreichen Sie unsere Kollegen aus dem Studierendensekretariat

Thorsten Nolte: 0521 / 106-67487

David Planitzer: 0521 / 106-67478

Des Weiteren sind auch unsere Studienfachberater*innen für Sie da. Sollten Sie sich speziell für eines der folgenden Studienfächer interessieren, können Sie sich gerne direkt an die Kolleg*innen aus den Fakultäten wenden

Medizin (nur von 17:00-18:30 Uhr):

Sarah-Louise Bartscher: 0521 / 106-67440

Am 24. Juni 2021 auch bei uns

© Universität Bielefeld

Wann? Donnerstag, den 24.06.2021

17 - 20 Uhr

Kurz vor Bewerbungsschluss für die einzelnen Studienfächer bieten die Zentralen Studienberatungsstellen vieler Hochschulen in NRW den "Langen Abend der Studienberatung" an - so auch die Zentrale Studienberatungsstellen der FH Bielefeld und der Uni Bielefeld.

Wer noch Fragen und Klärungsbedarf rund um das Studieren hat, kann diesen Abend nutzen und sich informieren und beraten lassen - dieses Jahr leider nicht persönlich, sondern telefonisch, per E-Mail oder per Video-Gespräch. Unterstützt werden wir durch unsere Kollegen aus dem Studierendensekretariat sowie die Studienfachberater*innen der einzelnen Fakultäten.

Als Begleitprogramm werden zudem zwei Online-Infovorträge zu den Themen "Studienfinanzierung" und "Stipendien" und ein Chat zu "Allgemeinen Fragen rund ums Studium (an der Uni und FH)" angeboten.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Nähere Informationen gibt es in Kürze hier:

 Langer Abend der Studienberatung in NRW.

Online-Seminare

  • Sie haben die Möglichkeit mit der Zoom-Software am Computer, Laptop oder mit einem Tablet oder Handy teilzunehmen. Schauen Sie am besten vor dem Online-Seminar, welche Lösung für Sie am besten geeignet ist (https://uni-bielefeld.zoom.us/).
  • Sie benötigen zur Teilnahme einen Computer/Laptop oder ein Handy/Tablet mit einer Kamera sowie Kopfhörer- und Mikrofonfunktion. Eine Kamera wäre toll, da wir auch interaktiv arbeiten werden und es schöner ist, wenn wir uns gegenseitig sehen können. Testen Sie am besten vorher alle Funktionen einmal aus. Eine Anleitung ist bei Bedarf hier zu finden: https://uni-bielefeld.de/einrichtungen/zll/elearningmedien/lernplattformen/zoom/anleitungen/ Etwas runter scrollen und eine Version unter der Überschrift „An Meetings teilnehmen“ auswählen.
  • Sie werden beim Anklicken des Links wahrscheinlich aufgefordert, den Zoom-Client herunter zu laden oder auf Ihrem Handy/Tablet die entsprechende App zu installieren. Probieren Sie es vorab am besten kurz aus.
  • Bitte geben Sie beim Anmelden zum Meeting Ihren richtigen Namen an (der Vorname reicht aus), da dieser den anderen Teilnehmenden angezeigt wird.
  • Bitte wählen Sie sich schon 10 Minuten vor Beginn ein. Falls es technische Schwierigkeiten gibt, können wir die dann im besten Fall noch lösen und trotzdem pünktlich starten.
  • Bitte setzen Sie sich mit den Datenschutzbedingungen von Zoom auseinander:

https://uni-bielefeld.de/einrichtungen/zll/elearningmedien/lernplattformen/zoom/datenschutzhinweise/index.xml. Aus rechtlichen Gründen müssen Sie für die Teilnahme mindestens 16 Jahre alt sein.

Bei diesem offenen Format möchten wir Ihnen Gelegenheit bieten, uns Ihre Fragen rund ums Studium an der FH und Uni zu stellen bzw. davon zu profitieren, welche Fragen andere Teilnehmer*innen haben. Häufig gestellten Fragen haben wir schon vorbereitet.

Der Zoom-Link, um bei der Präsentation dabei zu sein, wird am Tag der Veranstaltung veröffentlicht.

Zoom-Meeting beitreten:  
Meeting ID  
Passwort  

Ein Studium ist eine Investition in die eigene Zukunft. Bis Sie jedoch die Früchte Ihres Studiums ernten können, benötigen Sie Geld. Welche Kosten für die Semesterbeiträge, die Wohnung, den Lebensunterhalt, aber eben auch für Lehrmaterialien usw. auf Sie zukommen werden, wird im Rahmen des Online-Seminars „Finanzierungsmöglichkeiten“ exemplarisch veranschaulicht. Auf Grundlage der Kostenpunkte für Lebenshaltungskosten sowie Ausbildungskosten werden im nächsten Schritt die vielfältigen und häufigsten Finanzierungsquellen erläutert. Diese reichen von der finanziellen Unterstützung durch die Eltern, über den Bezug von BAföG-Leistungen, die Vergabe von Stipendien bis hin zum eigenen Einkommen durch Nebenerwerbstätigkeiten.

Der Zoom-Link, um bei der Präsentation dabei zu sein, wird am Tag der Veranstaltung veröffentlicht.

Zoom-Meeting beitreten:  
Meeting ID  
Passwort  

Vorab oder Nebenher können Sie gerne unser digitales Angebot in Form von Informationsvideos nutzen.

Informationsvideos:

Studiengänge an der Uni Bielefeld

Informationen zu den Studiengängen der FH Bielefeld

Vortrags-Aufzeichnung "Stipendien"

Grundlegende Infos:

"Dein Studium"

Sicherlich lässt sich bereits so schon die ein oder andere Frage klären.

Wir freuen uns auf Sie!


back to top