skip to main contentskip to main menuskip to footer Universität Bielefeld Play Search
  • Fakultät für Erziehungs­wissen­schaft

    Universität Bielefeld Gebäude
    © Universität Bielefeld

Profil

M.A. Janne Stricker

Janne Stricker lehrt und forscht im Bereich der Medienpädagogik. Im erweiterten Schnittfeld von Digitalität und Bildungstheorie beschäftigt sie sich mit der grundlegenden Frage, welchen Einfluss die digitale Welt auf den Alltag und die Biographien von Lehrkräften & pädagogisch Handelnden hat.

Lehr- & Forschungsschwerpunkte

  • Medienbildung & Bildungstheorie 
  • Erziehungswissenschaftliche Biographieforschung 
  • Medienpädagogische (Maker)-Arbeit 
  • Lehrkräfte & Digitalität

 

 


Lebenslauf

Ausbildung
10/2017 – 06/2021 Studium Medienbildung: Audiovisuelle Kultur und Kommunikation – Otto-von-Guericke Universität Magdeburg, Master of Arts (Thema: Reflexion des beruflichen Alltags von Lehrkräften in der digitalen Welt)

10/2014 –09/2017

Studium Medienbildung: Audiovisuelle Kultur und Kommunikation – Otto-von-Guericke Universität Magdeburg, Bachelor of Arts (Thema: Biographisierung in der digitalen Welt)

10/22–dato

Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Fakultät für Erziehungswissenschaft  in der AG 9 für Allgemeine Medienpädagogik der Universität Bielefeld 

10/21–09/22

Wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Juniorprofessur für Erziehungswissenschaft  mit dem Schwerpunkt Bildung in der digitalen Welt an der Otto-von-Guericke Universität Magdeburg 
07/21–03/22 Begleitforschung zur Politischen Bildung zum Archiv der Flucht
09/20–03/21 Lehrbeauftragte an der Goethe-Universität Frankfurt am Main
seit 2020 Lehrbeauftragte an der Fachhochschule Clara Hoffbauer Potsdam
11/19

Workshopleitung mit Prof. Dr. Dan Verständig Arbeiten in digitalen Zeiten der Tagung Wie wollen wir arbeiten? Landesarbeitsgemeinschaft Soziokultur in Niedersachsen

23. Sept 2022

Ausgerechnet Algorithmen. Über die Erklärbarkeit algorithmischer Entscheidungsfindung und die Konsequenzen für die medienpädagogische Praxis. 
Gemeinsam mit Prof. Dr. Dan Verständig. Herbsttagung der Sektion Medienpädagogik der DGfE #mpaed2022. Bielefeld.
22. Sept 2022 Konfligierende pädagogische Ansprüche und Inklusionsverständnisse. Herausforderungen Politischer Medienbildung anhand einer qualitativen Evaluationsstudie zur Pädagogisierung des Archivs der Flucht.
Gemeinsam mit Prof. Dr. Valentin Dander. Herbsttagung der Sektionmedienpädagogik der DGfE #mpaed2022. Bielefeld.

20. Mai 2022

Hacking Inequality. Taktiken im Umgang mit digitalen Technologien zur nachhaltigen Gestaltung von Lern- und Bildungssettings.
Gemeinsam mit Prof. Dr. Dan Verständig. Tagung Gerecht, digital, nachhaltig! Interdisziplinäre Perspektiven auf Lehr- und Lernprozesse in der digitalen Welt. #gerechtdigitalnachhaltig22. München.

Lehre

WiSe2022/2023

250144 Mediale Biografien (S)

 

SoSe2023

250308 Long Story short – Ein kurzer Blick in die Filmbildung (S) (zusammen mit Katharina Herde)

250335 Diversität in der digitalen Welt (S)

zu den Lehrveranstaltungen in ekVV


Publikationen

Initiativen

back to top