skip to main contentskip to main menuskip to footer Universität Bielefeld Play Search
  • Fakultät für Erziehungswis­senschaft

    Lernwerkstatt  

    Campus der Universität Bielefeld
    © Universität Bielefeld

Weitere Veranstaltungen

Lernplattform LEVUMI

Gastvortrag für Studierende, Dozierende und Lehrkräfte

Prof.in Dr.in Jana Jungjohann (TU Dortmund)
Montag, 20.11.2023
12:15 – 13:45 Uhr
Ort: Zoom

Der Link wird Ihnen nach Anmeldung bis einschließlich 19.11.2023 per Mail unter jana.lekon@uni-bielefeld.de zur Verfügung gestellt. 

Homepage: https://www.levumi-blog.uni-kiel.de/

In dem Vortrag wird die Grundidee der Lernverlaufs-diagnostik (LVD) skizziert und anschließend ein Blick in die Plattform www.levumi.de und die Konstruktionsweisen der Tests ermöglicht. Die Teilnehmenden erhalten, nach einer freiwilligen Registrierung, Zeit zum explorativen Ausprobieren. Es wird mit einer offenen Fragerunde abgeschlossen.

Levumi ist eine kostenfreie universitäre Onlineplattform, die vorrangig Tests der Lernverlaufs-diagnostik für die Schulpraxis und die Erforschung der Lernverlaufsdiagnostik bereitstellt. Als weiteres Angebot werden Fördermaterialien entwickelt und mit einer offenen Lizenz publiziert. Das Besondere ist, dass die Tests und die Fördermaterialien in Anlehnung an dieselben Entwicklungsmodelle erstellt werden. Dadurch können aus den Testergebnissen leicht Anregungen für die Förderplanung abgeleitet werden. Aktuell gibt es Lernverlaufstests für die vier Lernbereiche: Lesen, Rechtschreiben, Zahlen und Operationen, Verhalten und Empfinden. Es werden Online-Lernverlaufsmessung, Fördermaterialien und für den Bereich Verhalten und Empfinden Fragebögen angeboten. Seit der Gründung des Projektes Levumi im Jahre 2015 ist das Angebot für Lehrkräfte und Interessierte weiter gewachsen.


 

Plattform für Lernverlaufsdiagnostik quop

Gastvortrag für Studierende, Dozierende und Lehrkräfte

Logo quop

Prof.in Dr.in Natalie Förster (Bergische Universität Wuppertal)
Ophelia Urbach (Universität Münster)
Montag, 04.12.2023
12:15 –13:45 Uhr
Ort: Zoom

Der Link wird Ihnen nach Anmeldung über jana.lekon@uni-bielefeld.de zur Verfügung gestellt.

Die computergestützte Lernverlaufsdiagnostik quop wird seit 2008 in der Praxis eingesetzt und kontinuierlich durch das Institut für Psychologie in Bildung und Erziehung der Universität Münster von Prof. Dr. Elmar Souvignier wissenschaftlich begleitet und weiterentwickelt. Über das Schuljahr verteilt führen die Schüler:innen circa alle drei Wochen einen kurzen quop-Test am Computer oder Tablet durch. Lehrkräfte erhalten nach der Testung automatisiert eine Rückmeldung über die Lernentwicklung der einzelnen Schüler:innen sowie der gesamten Klasse. Stagnierende Lernverläufe können so zeitnah erkannt und der Unterricht auf Basis diagnostischer Informationen angepasst werden. Im Vortrag werden das Konzept der Lernverlaufsdiagnostik und die Realisierung auf der Plattform vorgestellt. Zudem werden empirische Befunde zur Wirksamkeit berichtet.


 

Gaming: Spielend sicher!

ONLINE-SEMINAR

Logo #DigitaleVorbilder

#DigitaleVorbilder
Familien gehen online.
08.11.23 / 19 - 20:30 Uhr

Kostenloses Online-Seminar ohne Anmeldung. Einfach auf www.digitale-vorbilder.eu zuschalten.

Fortnite, Call of Duty, Discord und Twitch – Die Welt der Online Games und Streaming- Plattformen ist riesig und unübersichtlich! Wer spielt was? Für wen sind welche Spiele erlaubt? Wo lauern Gefahren? Wir geben Antworten und Tipps, wie sicheres Gaming funktioniert und wie Familien ihre Kinder gut dabei begleiten.

Alle Familien und Interessierte sind herzlich willkommen!


 

back to top