skip to main contentskip to main menuskip to footer Universität Bielefeld Play Search
  • Herr Prof. Dr. Klaus-Michael Bogdal

     

    Campus der Universität Bielefeld
    © Universität Bielefeld

Prof. em. Dr. Klaus-Michael Bogdal - Kontakt

Mail: klaus_michael.bogdal@uni-​bielefeld.de

Telefon Sekretariat: 0521 / 106 3702 (Frau Schrottenloher)

Sprechzeiten: Bitte per E-Mail Kontakt aufnehmen

Lebenslauf

2014 Berufung in das Kuratorium „Digitalisierung der Kultur der Sinti und Roma in Europa“ der Kulturstiftung des Bundes

2013 Leipziger Buchpreis für Europäische Verständigung für das Buch „Europa erfindet die Zigeuner“

2010-2013 Stellvertretender Sprecher des Graduiertenkollegs der Fakultät für Linguistik und Literaturwissenschaft

2009-2011 Als Principal Investigator am Exzellenzclusterantrag „Signaturen der Bedrohung“ beteiligt

2007-2009 Opus-Magnum-Programm für das Projekt „Europa erfindet die Zigeuner“

2002 Wahl zum Mitglied des germanistischen Beirats des DAAD; Herausgabe der Reihe „Einführungen Germanistik“ in der Wissenschaftlichen Buchgesellschaft zus. m. G. Grimm; Tagungsleitung: „Innovation und Modernisierung. Germanistik von 1965 bis 1980“ (DFG-Tagung)

2001-2022 Professor für Germanistische Literaturwissenschaft (C4), Universität Bielefeld

1996 Professor für Germanistik an der Universität Duisburg

3/1996 In der Berufungsliste für eine C 4-Professur an der Universität Osnabrück an 1. Stelle genannt; in der Berufungsliste für eine C 4-Professur an der Universität Dortmund an 1. Stelle genannt; Ruf auf eine C 4-Professur an der Universität Duisburg; Bleibeangebot des Ministers f. Wissenschaft u. Forschung Baden-Württemberg abgelehnt

1995 Gastprofessor an der Universität Graz

Seit 01/1994 Herausgeber der Reihe „Oldenbourgs Interpretationen“ Mitherausgeber der Zeitschrift „Der Deutschunterricht“

1992 Professor (C4) für Deutsche Literatur und Literaturgeschichte an der PH Freiburg

28.6.1991 Ernennung zum Privatdozenten an der Universität Essen

1991 Habilitation an der Universität Essen

1985 Ernennung zum Studiendirektor

1981 Ernennung zum Oberstudienrat

1979 Berufung zum Fachleiter für Deutsch an das Studienseminar Dortmund

05/1977 Berufung an das Wissenschaftliche Prüfungsamt der Ruhr-Universität Bochum

1977 Ernennung zum Studienrat

1975-1977 Studienreferendar für das Lehramt am Gymnasium für die Fächer Deutsch und Philosophie

1976 Promotion an der Ruhruniversität Bochum

Sonstige Funktionen:

15.09.97 Wahl zum Vorstandsmitglied des Deutschen Germanistenverbandes

1989 Gründungsmitglied der „Arbeitsstelle f. Kulturforschung und -vermittlung“ an der Universität Essen

Publikationen

Aktuelle Veröffentlichungen

Perspektivwechsel. Nachholende Gerechtigkeit. Partizipation.

Bericht der Unabhängigen Kommission Antiziganismus, hrsg. vom Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat, Berlin 2021

Cover der Broschüre Perspektivwechsel, Nachholende Gerechtigkeit, Partizipation

https://www.bundesregierung.de/breg-de/service/publikationen/perspektivwechsel-nachholende-gerechtigkeit-partizipation--1944614

 

Broschüre, 608 Seiten
Stand: 21. Juli 2021
Sprachen: Deutsch
Artikelnummer: BMI21028

Europa erfindet die Zigeuner - eine Geschichte von Faszination und Verachtung

Buchcover Europa erfindet die Zigeuner

Forschung

back to top