skip to main contentskip to main menuskip to footer Universität Bielefeld Play
  • Campus-Support

    Texteingabe im BIS

    Grafik:Campus Support Landkarte
    © picture alliance /Eibner press photo/Sascha Walther

In den BIS-Anwendungen finden sich an einigen Stellen Felder, in die umfangreiche Texte eingetragen werden können. Als Beispiele seien das eigene "CV" im Personen- und Einrichtungsverzeichnis oder die Veranstaltungskommentare im eKVV genannt. Diese Texte lassen sich mit Hilfe einer sogenannten Wiki Formatierung in begrenztem Umfang strukturieren. Auf dieser Seite sind die wichtigsten Formatierungsmöglichkeiten erklärt.


Was ist die Wiki-Formatierung?

Zum Hauptinhalt der Sektion wechseln

Fragen?

Sie haben Fragen rund um die BIS-Anwendungen, die hier nicht beantwortet wurden? Sprechen Sie uns an:

Mit einer Reihe von einfachen Befehlen (Orientierung an den Formatierungsmöglichkeiten von Wikis wie z.B. "Wikipedia") können in Freitextfeldern im BIS einzelne Wörter durch Fett- oder Kursivschrift hervorgehoben, Absätze erzeugt oder automatisch angezeigte Links erzeugt werden. Wir verwenden eine reduzierte Version der Wiki-Befehle, so dass die Liste der zu verwendeten Formatierungen übersichtlich und leicht zu nutzen ist, ohne dass Nutzer*innen HTML-Befehle erlernen müssen.


Wo kann die Wiki-Formatierung genutzt werden?

eKVV: Veranstaltungskommentare

Im eKVV ist die Wiki Formatierung für die Eingabe von Veranstaltungskommentaren in allen vier Feldern des Veranstaltungskommentars (Teilnahmevoraussetzungen, Anforderungen, Inhalt und Literaturangaben) nutzbar.

Wenn z. B. in den Literturangaben Verweise auf Internetquellen angegeben werden, so sind diese automatisch anklickbar und es besteht darüber hinaus die Möglichkeit, diesen Links sprechende Namen zu geben.

PEVZ: CV, Forschungsthemen und Sprechzeiten

Im PEVZ können Sie ...

  • ... in Ihrem "CV" (für alle Mitarbeiter*innen) und bei Ihren "Aktuellen Forschungsthemen" (nur für Forschende) die Möglichkeiten der Wiki Formatierung nutzen. Im CV sind die unterschiedlichen Auflistungsmöglichkeiten meist sehr nützlich, während in den aktuellen Forschungsthemen die Möglichkeit hilfreich ist, z. B. auf Vortragseiten oder ähnliches zu verlinken.
  • ... die Wiki Formatierung bei der Erstellung von Visitenkarten und Türschildern für den Funktionstext nutzen.
  • ... die "Sprechzeiten" durch mehrzeilige Einträge, Hervorhebungen und sogar Links in Wiki-Formatierung bearbeiten.

Moduldatenbank

In der Moduldatenbank kann die Wiki-Formatierung bei der Gestaltung der Module eingesetzt werden. Sie kann genutzt werden, um die Beschreibungstextfelder zu strukturieren, bspw. bei Aufzählungen.

Möglich ist sie in den Grunddaten bei Kompetenzen, Lehrinhalten, Empfohlenen Vorkenntnissen, Erläuterungen zu den Modulelementen und Hinweisen, außerdem bei den Erläuterungen zu Veranstaltungen, Studienleistungen und Prüfungsleistungen.


Formatierungsbefehle

Schreenshot der Wiki-Formatierung
Klicken für Detailsicht

Befehle zur Strukturierung von Texten:

  • Geben Sie einen "Zeilenumbruch" ein, um eine neue Zeile zu erzeugen
  • Geben Sie eine "Leerzeile" ein, um einen Absatz zu erzeugen
  • "Vier Bindestriche" die allein in einer Zeile stehen, erzeugen eine eigene Zeile mit einem Trennstrich
Screenshot der Wiki-Formatierung
Klicken für Detailsicht

"Hochkommata" sorgen für Kursivschrift, Fettdruck, oder beides gleichzeitig:

'' [Text] '' setzt den Text kursiv (zwei Hochkommata)
''' [Text] ''' setzt den Text fett (drei Hochkommata)
''''' [Text] ''''' setzt den Text fett und kursiv (fünf Hochkommata)

Hinweis: Verwendet werden kann hier nur das einzelne Hochkomma (auf deutschen Tastaturen auf der selben Taste wie das Raute-Symbol zu finden), nicht das doppelte Anführungszeichen! Beachten Sie bei der Anwendung dieser Formatierungen, dass Leerzeichen direkt hinter den öffnenden oder direkt vor den schließenden Hochkommata (wie etwa '''  Fettdruck ''') dazu führen können, dass die Formatierung nicht erkannt wird. Auch ist es nicht möglich mehrere Zeilen auf einmal fett oder kursiv zu setzen.

Screenshot der Wiki-Formatierung
Klicken für Detailsicht

Linktext wird in den Freitextfeldern des BIS automatisch in anklickbaren Links umgewandelt, wenn der Linktext in das Freitextfeld kopiert wird. Eine vollständige URL wie http://www.uni-bielefeld.de wird automatisch in einen Link umgewandelt.

Soll der Link einen Titel haben, z.B. Uni Bielefeld, so setzt man die URL und den Titel gemeinsam in eckige Klammern, getrennt durch ein Leerzeichen, das sieht dann so aus:

  • [http://www.uni-bielefeld.de Uni Bielefeld]

Für Tabellen gilt: Titelzellen werden mit einem Ausrufezeichen (!) eingeleitet, Datenzellen mit einem senkrechten Strich (Pipe-Symbol | ).

Für den Aufbau der Tabelle s. Screenshot.

 

Screenshot der Wiki-Formatierung
Klicken für Detailsicht

Mit Sternen oder Rauten können Aufzählungen oder nummerierte Listen dargestellt werden (s. Screenshot).


Nicht unterstütze Formatierungen

Damit das einheitliche Erscheinungsbild der Seiten erhalten bleibt, ist es nicht möglich, Überschriften (H1, H2, etc.) und Bilder einzufügen oder Texte farbig zu gestalten. Wenn Sie Ihren Text in Abschnitte untergliedern möchten, so können Sie das tun, indem Sie fett oder kursiv gesetzte Zeilen oder einen Trennstrich einschieben.


back to top