skip to main contentskip to main menuskip to footer Universität Bielefeld Play
  • Qualitätsmanagement Studium und Lehre

    Lehrsituation in einem Hörsaal
    Lehrsituation in einem Hörsaal
    © Universität Bielefeld

Projekt Systemakkreditierung

Zum Hauptinhalt der Sektion wechseln

Weitere Informationen zur Systemakkreditierung finden Sie hier im QM-​Portal. Das Projekt "Systemakkreditierung" ist damit erfolgreich abgeschlossen.

Universität Bielefeld ist systemakkreditiert

Die Universität Bielefeld ist seit dem 29. November 2021 systemakkreditiert. Dies bedeutet, dass das Qualitätsmanagementsystem Studium und Lehre der Universität Bielefeld geeignet ist, das Erreichen der Qualifikationsziele und die Qualitätsstandards der Studiengänge und Studiengangsvarianten zu gewährleisten. Die Universität Bielefeld trägt daher das Qualitätssiegel der Stiftung Akkreditierungsrat "System akkreditiert". Die Systemakkreditierung gilt für die nächsten acht Jahre.

Ziel des Projekts

Ziel des Projekts war die Zertifizierung eines universitätsweiten und integrierten Qualitätsmanagementsystems für Studium und Lehre. Das Rektorat hatte am 15. Januar 2019 beschlossen, die Zertifizierung der Studiengänge der Universität Bielefeld von Programm- auf Systemakkreditierung umzustellen. Hierzu wurde das Dezernat Studium und Lehre gebeten, im Rahmen des Programms "QM-System Studium und Lehre" das Qualitätsmanagementsystem weiter aufzubauen, zu etablieren und im Rahmen einer Systemakkreditierung zertifizieren zu lassen. Für die Durchführung des Verfahrens wurde mit der Agentur AAQ ein Vertrag geschlossen. Zuvor hatten die Gremien der Universität Bielefeld ein positives Votum zur Umstellung auf Systemakkreditierung abgegeben.


back to top