• Aktion Wunschstern

    © Universität Bielefeld

Aktion Wunschstern

Kontakt

Bethel.regional
Lena Friedrichs
Handwerkerstraße 7, 33617 Bielefeld

E-Mail: freizeitangebote@bethel.de
Tel: +49 521 144 - 5657
www.ehrenamt-bethel.de

Schenken bereitet Freude: den Schenkenden genauso wie den Beschenkten. Darum findet seit 2008 jedes Jahr in der Zentralen Halle der Universität Bielefeld eine besondere Weihnachtsaktion statt:

An einem großen Christbaum hängen auf den „Wunschsternen“ Wünsche von Menschen, die im Rahmen verschiedener Projekte in Bethel betreut werden. Studierende, Beschäftigte und Besucherinnen und Besucher der Universität „pflücken“ die Sterne herunter und erfüllen die darauf notierten Wünsche. Oftmals handelt es sich dabei um gemeinsame Unternehmungen, etwa ein Spaziergang über den Weihnachtsmarkt, eine Verabredung zu Kaffee und Kuchen oder eine Bastelstunde: Gemeinsam verbrachte Zeit ist doch oft das schönste Geschenk.

Die feierliche Eröffnung der Aktion Wunschstern findet am 26.11.2019 in der großen Unihalle statt. Ab dem Zeitpunkt können die Sterne "gepflückt" und die Wünsche erfüllt werden

Wer gern Menschen aus Bethel eine Freude bereiten möchte, sucht sich aus der Vielzahl an Wunschsternen den passenden aus. Auf dem Stern ist eine Chiffrenummer notiert, mit der sich der oder die Beschenkte zuordnen lässt.

Wenn es sich um einen materiellen Wunsch handelt, kann man das Geschenk einfach in der Poststelle der Universität Bielefeld im Raum T7-217 unter Angabe der Chiffre abgeben. Das Geschenk wird dann an den richtigen Empfänger oder die richtige Empfängerin weitergeleitet.

Wenn es sich um einen Wunsch nach gemeinsam verbrachter Zeit handelt, so lässt sich am Eröffnungstag der Wunschsternaktion am Bethel-Infostand die oder der Beschenkte ermitteln.

Sollte der Wunschstern nach der feierlichen Eröffnung „gepflückt“ werden, gibt Lena Friedrichs von Bethel.regional Auskunft.

Der letzte Termin zur Paketabgabe ist der 12.12.2019.