skip to main contentskip to main menuskip to footer Universität Bielefeld Play
  • Aktuelles

    Im Vordergrund sind scharf Notenblätter, im Hintergrund sieht man unscharf eine Solistin und einen Flügel
    Markus Paulußen Fotografie

Vorankündigung

02.05.2022

Das Universitätsorchester plant hoffnungsvoll zwei Sinfoniekonzerte und die Mitwirkung an einem Benefizkonzert für das Sommersemester.

  • Sonntag, 19. Juni 2022, 16 Uhr, Auferstehungskirche Theesen (open Air)
  • Mittwoch, 22. Juni 2022, 20 Uhr c.t., zentrale Halle der Uni Bielefeld

Sinfoniekonzert

V. Ewald: Brass Quintet No. 3
Cilea/Puccini/Leoncavallo: Canzoni
W. A. Mozart: Sinfonie Nr. 39 Es-Dur KV 543

Hermanns Blech
Lara Venghaus, Gesang
Universitätsorchester
Leitung: Michael Hoyer

  • Freitag, 24. Juni 2022, 19.30 Uhr, zentrale Halle der Uni Bielefeld

Solidarity with Ukraine

Erneuter Versuch: Rückkehr in den Probenbetrieb

10.03.2022

In der Hoffnung, dass der schon wieder zu verzeichnende Anstieg der Infektionszahlen sich mit dem fortschreitenden Frühjahr in einen Rückgang umschwenken wird, unternimmt das Universitätsorchester einen weiteren Versuch, seine Probenarbeit wieder aufzunehmen. Nun da die staatlichen Vorkehrungen weitgehend aufgehoben sind, liegt es allerdings in der Verantwortung aller Probenteilnehmer, sich und andere durch äußerste Umsicht und striktes Testen vor einer Krankheitsübertragung zu schützen; denn obschon die derzeit im Umlauf befindliche Variante des Covid-19-Erregers im Querschnitt weniger schwere Erkrankungen verursacht als die vorausgehenden, scheinen auch bei ihr bedenkliche Langzeitfolgen nicht ausgeschlossen, die unbedingt vermieden werden sollten. Bläser müssen daher beim Betreten des Probenraumes einen tagesaktuellen negativen Test vorweisen, den Streichern wird das Tragen von Masken empfohlen.

Rückkehr in den Probenbetrieb

05.10.2021

Mit dem Wintersemester 2021/22 ist die Wiederaufnahme des Probenbetriebs in Präsenz möglich. Ab dem 13.10. trifft sich das Orchester wieder jeden Mittwoch um 19.30 Uhr im Raum T0-260. Die Einhaltung der Hygieneregeln der Universität und 3G sind Voraussetzung für die Teilnahme an den Proben.

Weihnachtsmarkt für Musiker*innen in Not

Das Universitätsorchester unterstützt seine Solist*innen und Dozent*innen

In der ungewohnt stillen Weihnachtszeit möchte das Universitätsorchester seine Musiker*innen unterstützen – und hat sich dafür etwas Besonderes ausgedacht: An einer Art virtuellem Weihnachtsmarktstand werden CDs angeboten, mit denen es möglich ist, sich etwas Musik in dieser "stillen Zeit" ins heimische Wohnzimmer zu holen. Der Verkaufspreis kommt dabei vollumfänglich den Künstler*innen zu Gute.

Die verschiedenen CDs werden auf der Facebookseite des Orchesters beworben.

Den virtuellen Weihnachtsmarktstand finden sie hier.

Universitätsorchester Online

29.03.2021

Aufgrund des weiterhin sehr lebhaften Infektionsgeschehens ist eine Probenarbeit in sinfonischer Besetzung in diesem Semester nicht möglich. Stattdessen werden folgende Aktivitäten angeboten:

  • Probenarbeit in Kammermusikgruppen vom Duo bis zum Quartett;
  • Mittwochs Abends gibt es die Gelegenheit, mit dem Orchesterleiter online über die Probenarbeit in Austausch zu gehen.

Gemäß den zur Zeit geltenden Kontaktbeschränkungen beginnt die kammermusikalische Arbeit im Selbststudium und geht, sobald die Bedingungen gelockert werden, in die Ensemblearbeit über.
 
Anmeldungen - zu den praktischen Veranstaltungen bitte unter Angabe des Instruments - richten Interessenten an die Mailadresse uniorchester@uni-bielefeld.de

Im Sommersemester 2020 fanden Konzerte im Livestream auf Kanal-21.tv statt. Links zu den Konzertmitschnitten finden Sie hier:

04. Mai 20, 18 Uhr
SALONTRIO

Sebastian Kuleschow, Violine
Peter Schneider, Violoncello
Zoë Knoop, Harfe

Werke von Komzak, Oelschlegel, Glinka

Programmflyer Salontrio

11. Mai 20, 18 Uhr
CELLO DOPPIO

Sigurd Müller | Rafael Guevara, Violoncello

Cellokunst und Cellikatessen

Programmflyer Cello Doppio

Zur Aufzeichnung des Konzerts
18. Mai 20, 18 Uhr
LIEDERABEND

Lara Venghaus, Sopran
Michael Hoyer, Klavier

Werke von Schubert, Puccini, Strauss u.a.

Programmflyer Liederabend

Zur Aufzeichnung des Konzerts

25. Mai 20, 18 Uhr
DA SOLO

Julia Parusch, Violine
Minja Spasic, Violoncello

Werke für Soloinstrument

Programmflyer Da Solo

Zur Aufzeichnung des Konzerts

08. Juni 20, 18 Uhr
HERMANNS BLECH
Thomas Görg |Oliver Ahnepohl, Trompete
Fernando Perez, Horn
Matthias Krüger, Posaune
Kalin Hadzhipopov, Tuba

Werke von Ewald, Scheidt, Gershwin u.a.

Programmflyer Hermanns Blech

Zur Aufzeichnung des Konzerts

15. Juni 20, 18 Uhr
KLAVIERABEND
Jan-Christoph Homann, Klavier

Werke von Chopin, Liszt, Debussy u.a.

Programmflyer Klavierabend

Zur Aufzeichnung des Konzerts

22. Juni 20, 18 Uhr
ARMINIOQUARTETT
Julia Parusch | Johanneke Haverkate, Violine
Friedemann Jörns, Viola
Max Gundermann, Violoncello

Programmflyer Arminioquartett

Zur Aufzeichnung des Konzerts

In Kooperation mit Kanal-21.tv und Pianohaus Kemp.

Mit freundlicher Unterstützung der Fakultät für Linguistik und Literaturwissenschaft sowie in freundlicher Zusammenarbeit mit der Universitätsgesellschaft Bielefeld und dem Förderverein des UOB der Uni Bielefeld e.V.

Wir danken der Stiftung der Sparkasse Bielefeld, dem Stadtverband Laienmusik e.V. sowie der Rudolf-August Oetker-Stiftung für Ihre Förderung dieses Projektes.


Zum Hauptinhalt der Sektion wechseln

Freitag 1. Juli 2022

Nächste Veranstaltung


back to top