skip to main contentskip to main menuskip to footer Universität Bielefeld Play
  • Engagiert studiert

    Bildmarke des Preises "Engagiert studiert"
    Bildmarke des Preises "Engagiert studiert"
    © Universität Bielefeld
Zum Hauptinhalt der Sektion wechseln

Kontakt

Ruth Beuthe (Geschäftsführung)
Eva-Maria Glatz (Geschäftsstelle)

Absolventen-Netzwerk der Universität Bielefeld e.V.
Tel.: +49 521 106-2490
E-Mail: absolventen.netzwerk@uni-bielefeld.de

Engagiert studiert

Preis des Absolventen-Netzwerks e.V. für ehrenamtliches Engagement im Studium

Logo des Preises "Engagiert studiert"

Sich neben dem Studium ehrenamtlich engagieren: Das tun viele von Ihnen an der Universität Bielefeld. Sei es in sozialen, (inter-)kulturellen oder wissenschaftlichen Initiativen an der Universität, durch Ihr Engagement leisten Sie einen wesentlichen und wichtigen Bestandteil zum gesellschaftlichen Miteinander. Sie prägen Ihre Universität und das Hochschulleben aktiv mit. In besonderen Zeiten, wie der Corona-Pandemie, zeigt sich die Bedeutung dieser Aufgabe umso deutlicher. Sie bieten Hilfe im Studienalltag, unterstützen Ihre Kommiliton*innen, informieren über Neuigkeiten und Angebote und widmen Ihre Mühe und Zeit auch außerhalb der Universität den Menschen, die es am nötigsten haben.

Mit dem Preis "Engagiert studiert" für ehrenamtliches Engagement im Studium möchten das Absolventen-Netzwerk und die Universität Bielefeld diese besondere Arbeit würdigen. Als Preisträger*innen erhalten Sie 1.000 Euro für Ihr jeweiliges Engagement, gestiftet vom Absolventen-Netzwerk e.V. Damit möchte der Verein außergewöhnliches Engagment fördern und finanziell unterstützen.



Bewerbung

Der Bewerbungszeitraum findet zwischen dem 01. Juni 2022 und dem 30. Juni 2022 statt. Bewerben können sich Einzelpersonen, studentische Gruppen oder studentische Projekte

  • … die ein außerordentliches ehrenamtliches Engagement vorweisen können
  • … die darlegen können, dass sie besondere gesellschaftliche Verantwortung übernehmen
  • … die das studentische oder gesellschaftliche Leben mit ehrenamtlichem Engagement bereichern

Das Engagement muss inhaltlich oder strukturell einen Bezug zur Universität Bielefeld nachweisen können.

Unter den Bewerber*innen finden solche mit Berücksichtigung in den Bereichen Nachhaltigkeit, Diversität und soziale Gerechtigkeit, Gendergerechtigkeit oder Internationalisierung besondere Anerkennung.

Nominierung

Nach Ablauf des Bewerbungszeitraums wählt der Vorstand des Absolventen-Netzwerk e.V. in der ersten Auswahlrunde drei Nominierte aus allen gültigen Bewerbungen aus. Anschließend werden die Nominierten von uns kontaktiert. In Kurzfilmen werden die Nominierten und ihre jeweiligen Engagements vorgestellt, die Filme werden über verschiedene Ausspielwege (z.B. Aktuell-Blog und Social-Media-Kanäle der Universität, YouTube-Kanal der Universität, Website des Absolventen-Netzwerk) auch öffentlich sichtbar sein.

Auswahl

In einer zweiten Auswahlrunde entscheidet eine unabhängige Jury über den/die Preisträger*in. Die Jury besteht aus der*dem Prorektor*in für Wissenschaft und Gesellschaft, vier Studierenden, zwei unabhängigen Vertreter*innen der Öffentlichkeit und einem Vorstandsmitglied des Absolventen-Netzwerks (ohne Stimmrecht).



FAQ

Wer kann sich bewerben?

Bewerben können sich Einzelpersonen, studentische Gruppen oder studentische Projekte, die einen inhaltlichen oder strukturellen Bezug zur Universität Bielefeld haben und die Bewerbungskriterien erfüllen. Der thematische Bezug ist dabei nicht entscheidend, die Bewerbung ist für allgemeinpolitische, internationale, sonstige Hochschulgruppen und Fachschaften geöffnet, jedoch nicht auf diese beschränkt.

Bewerben können sich alle Personen mit einem offiziellen Studierendenstatus an der Universität Bielefeld, egal ob Bachelor, Master, Staatsexamen oder Promotionsstudium.

Um die Neutralität der Jury zu wahren, sind hochschulpolitische Gruppen oder das Engagement Einzelner in hochschulpolitischen Gruppen, die im Studierendenparlament vertreten sind, von einer Bewerbung ausgeschlossen. Studierende, die im Studierendenparlament Mitglied sind, können sich jedoch mit ehrenamtlicher Arbeit in anderen Bereichen bewerben.

Bewerben können Sie sich ab dem 01.06.2022 online oder per Mail an absolventen.netzwerk@uni-bielefeld.de. Nutzen Sie bitte auch bei einer Bewerbung per E-Mail das Bewerbungsformular und schicken Sie es uns per Anhang als PDF.

Der*die Preisträger*in nach der zweiten Auswahlrunde bekommt ein zweckgebundenes Preisgeld von 1.000 Euro. Die Nominierten auf dem zweiten und dritten Platz erhalten jeweils 150 Euro.

Die Preisverleihung findet im Spätherbst in Präsenz statt. Nähere Infos folgen.


back to top