skip to main contentskip to main menuskip to footer Universität Bielefeld Play
  • Fortbildungen für Forschende und Lehrende

    © Universität Bielefeld
Zum Hauptinhalt der Sektion wechseln

Kontakt

Stefanie Schäfer

+49 (0)521 / 106-87766

pep@uni-bielefeld.de

Berufungstraining für Wissenschaftlerinnen (für Frauen)

Franziska Jantzen | 29.08.2023 | 09:00-16:00 + vertiefende einstündige Einzelcoachings 30.08.2023 (nachmittags) oder 31.08.2023 (vormittags) | online

 

Das Seminar bereitet strukturiert auf Bewerbungen um (Junior)-Professuren vor. Die Teilnehmerinnen erhalten hierfür einen umfassenden und fundierten Überblick über die wichtigsten Elemente des Auswahlverfahrens. Es werden insbesondere auch ungeschriebene Regeln und mögliche mikropolitische Prozesse thematisiert.

Um die Bewerbungssituation trainieren zu können, wird darüber hinaus das Gespräch mit der Berufungskommission in Kleingruppen simuliert. Übungsziel ist, schwierige Fragen souverän und elegant beantworten zu können. Hierfür erlernen die Teilnehmerinnen zentrale Argumentations- und Kommunikationstechniken.

In den nachfolgenden Einzelcoachings können individuelle bzw. sehr vertrauliche Fragestellungen rund um den Berufungsprozess besprochen oder einzelne Themen aus dem Workshop weiter vertieft werden.

Zielgruppe:

Postdoktorandinnen oder Doktorandinnen, bei denen eine Bewerbung auf eine Professur innerhalb von 1,5 Jahren wahrscheinlich ist, max. 7 Teilnehmende


back to top