skip to main contentskip to main menuskip to footer Universität Bielefeld Play Search
  • Fortbildungen für Forschende und Lehrende

    © Universität Bielefeld

Online-Workshop:

Schreiben mal anders: Soziale Medien und akademisches Schreiben I

Dr. Sigrun Meinig | Dienstag, 12. März 2024 | 10:00 h (s.t.) - 14:00 h | Den Zoom-Link erhalten Sie kurz vor der Veranstaltung per Mail.

Teil der Workshopreihe zur Gestaltung von Schreiben in der Lehre und dem Wandel der Kulturtechnik Schreiben

Das Schreiben in den sozialen Medien nimmt für viele Studierende recht viel Raum ein und beeinflusst auch oft, welche Schreibstrategien von ihnen eingesetzt werden. In diesem Workshop wollen wir herausarbeiten, wie in Schreibaktivitäten in der Lehre die Charakteristika von Schreiben in den sozialen Medien wie Mündlichkeitsstandards oder Subjektivität nutzbar gemacht werden können, um Studierende je nach Studienstadium bei ihrer Entwicklung als akademisch Schreibende zu unterstützen. Ausgehend von Ihren eigenen Lehrformaten entwickeln wir Veranstaltungselemente, mit deren Hilfe Studierende Schreibstrategien für das akademische Schreiben von denen für die soziale Medien abgrenzen und durch den reflektierten Umgang mit den Schreibstrategien in den sozialen Medien auch ihren akademischen Schreibprozess reichhaltiger gestalten können.

 

Workshoptrainerin:

Im Schreiblabor der Universität Bielefeld berät und unterstützt Dr. Sigrun Meinig Lehrende bei der Gestaltung von Schreiben und Lesen in ihren Veranstaltungen. An verschiedenen Universitäten hat sie akademisches, aber auch berufliches und kreatives Schreiben in anglistischer Literatur- und Kulturwissenschaft und englischer Sprachpraxis in den unterschiedlichsten Veranstaltungsformaten und Curricula unterrichtet und konzeptioniert. Ihre Spezialisierung liegt bei englischsprachigem Schreiben; sie arbeitete am Writing Center der Leuphana Universität Lüneburg und unterrichtet auch englische Sprachpraxis und Creative Writing. 

 

Zielgruppe:

Dieses Angebot richtet sich an Lehrende der Universität Bielefeld und an Teilnehmende des Qualifizierungsprogamms "Professionelle Lehrkompetenz für die Hochschule".

Diese Veranstaltung wird im Zertifikat "Professionelle Lehrkompetenz für die Hochschule" mit 4 AE für das Erweiterungsmodul (II) im Themenfeld Lehren und Lernen (2) angerechnet.

 

Anmeldung bis zum 05. März 2024.

Kontakt & Anmeldung

Anke Schayen

+49 (0)521 / 106-3367
pep_lehre@uni-bielefeld.de

Zur Anmeldung klicken Sie bitte hier


back to top