skip to main contentskip to main menuskip to footer Universität Bielefeld Play
  • Fortbildungen für Forschende und Lehrende

    © Universität Bielefeld

Online-Workshop:

Level-up! Gamification im LernraumPlus

Birte Stiebing & Dr. Fabian Schumacher | 19. Mai 2022 | 10:00 h (s.t.) - 12:00 h | Die Zugangsdaten zum Zoom-Raum erhalten Sie kurz vor der Veranstaltung.


Dieser Workshop ist ausgebucht. Gern setzen wir Sie auf die Warteliste.


Gamification und gamifizierte Lernelemente sollen Studierende im Lernprozess motivieren und in der Folge positiv auf den Lernerfolg wirken. Wie diese Faktoren zusammenhängen und welche Möglichkeiten hierfür der LernraumPlus zur Verfügung stellt, soll in diesem Workshop thematisiert werden. Was ist eigentlich Gamification und wie können gamifizierte Lernelemente mit einfachen Mitteln effektiv eingesetzt werden? Diese Fragen und mehr wollen wir im Workshop gemeinsam erarbeiten. Dabei liegt ein Schwerpunkt auf dem Plug-in „Level-up“ im LernraumPlus.

Nach einer kurzen Einführung in Gamification und die Motivationstheorie beschäftigen wir uns mit  der praktischen Umsetzung in Ihren Lernräumen und zeigen im Workshop exemplarisch, wie Level-up eingesetzt werden kann und auch bei schon vorhandenen LernräumenPlus ergänzt werden kann, um die Motivation der Lernenden zu steigern, sodass das Tool zum Erreichen der Lernziele aktiv beitragen kann.

Lernziele:

  • Theorie und Praxis zu Gamification
  • Das Level-up-Tool effektiv einsetzen

Ressourcen:

Für diesen WS ist es notwendig, dass Sie über einen eigenen LernraumPlus verfügen. Wenn Sie keinen LernraumPlus zur Verfügung haben, melden Sie sich frühzeitig bei der/dem Workshop-Trainer*in.

 

Workshoptrainer*in:

Dr. Fabian Schumacher arbeitet im Zentrum für Lehren und Lernen zum Thema Digitales Lehren und Lernen. Im Rahmen seiner Promotion untersuchte er hochschuldidaktische Maßnahmen zur Kompetenzentwicklung angehender Lehrkräfte mit besonderem Fokus auf die Digitalisierung der Hochschullehre. Zuvor studierte er Biologie und Sozialwissenschaften für das Lehramt (Gym/Ge). Als Mitglied der Community Working Group des Hochschulforums Digitalisierung erforscht er Motivationsfaktoren für Dozierende zur Umsetzung digital unterstützter Lehre.

Birte Stiebing arbeitet im Zentrum für Lehren und Lernen als Unterstützung der digitalen Hochschullehre. Zuvor arbeitete sie mehrere Jahre als Referentin für Online-Marketing bei den Bühnen und Orchestern der Stadt Bielefeld. Sie studierte an der Universität Bielefeld Interdisziplinäre Medienwissenschaft (M.Sc.). Im Rahmen ihrer Masterarbeit beschäftigte Sie sich mit E-Learning in der Unternehmenskommunikation.

 

Zielgruppe:

Dieses Angebot richtet sich an Lehrende der Universität Bielefeld und an Teilnehmende des Qualifizierungsprogamms "Professionelle Lehrkompetenz für die Hochschule".

Diese Veranstaltung wird im Zertifikat "Professionelle Lehrkompetenz für die Hochschule" mit 2 AE für das Erweiterungsmodul (II) im Themenfeld Innovation in Studium und Lehre entwickeln (5) angerechnet.

Diese Veranstaltung wird im Bielefelder Zertifikat für Hochschullehre mit 2 AE für das Methodenmodul Themenfeld F (eLearning) angerechnet.

Anmeldung bis zum 05. Mai 2022.

Kontakt & Anmeldung

Anke Schayen

+49 (0)521 / 106-3367
pep_lehre@uni-bielefeld.de

Zur Anmeldung klicken Sie bitte hier


back to top