skip to main contentskip to main menuskip to footer Universität Bielefeld Play
  • Fortbildungen für Forschende und Lehrende

    © Universität Bielefeld

Online-Workshop:

Feedback macht die Lehre besser - Feedback-Rhetorik differenziert nutzen

Stephanie von Below | 08. Juli 2021, 13:00 (s.t.) h bis 16:30 h und 09. Juli 2021, 09:00 (s.t.) bis 12:30 Uhr | Die Zugangsdaten zum Zoom-Meeting erhalten Sie kurz vor der Veranstaltung.

Bei einem Großteil der Aufgaben, die aktives Lernen begünstigen, leisten die Studierenden einen Output: Gruppenarbeit, Lösung eines Problems, Referat oder die Beteiligung am Seminargeschehen. Um Lernerfolg und Motivation in einer Lehrveranstaltung zu sichern, ist es wichtig, Feedback auf diese "Produkte" regelmäßig, zielorientiert und passgenau zu integrieren.

Dieser Workshop ermöglicht Lehrenden einen differenzierten Blick auf die unterschiedlichen Formen und Funktionen von Feedback und unterstützt den Alltagstransfer durch Input, Reflexion, Anwenden und kollegialen Austausch. Gleichzeitig werden die sprachlichen Faktoren für gelingendes Feedback fokussiert.

Inhalt:

  • Das Kompetenzerleben der Studierenden stärken: Verschiedene Formen von Feedback in der Lehre einsetzen
  • CATs gezielt platzieren: Wie bekomme ich schnell Feedback über den Lernfortschritt der Studierenden
  • Nachhaltigkeit: Feedback systematisch in die eigene Lehrveranstaltungsplanung einbinden
  • Positives und kritisches Feedback differenziert formulieren
  • Feedback souverän annehmen

Workshop-Trainerin:

Stephanie von Below ist nach langjährigen Erfahrungen in der Wirtschaft und im Bildungswesen seit 1993 selbstständig als Coach, Trainerin und Karriereberaterin tätig. Als Diplom-Psychologin verfügt sie über eine profunde Basis für die Arbeit mit Gruppen, Organisationen und Einzelpersonen. Weiterbildungen in den Themenbereichen systemisches Coaching, systemische Organisationsentwicklung und Neurowissenschaft runden ihr Spektrum ab.

Zielgruppe:

Dieses Angebot richtet sich an Lehrende der Universität Bielefeld und an Teilnehmende des Qualifizierungsprogramms "Professionelle Lehrkompetenz für die Hochschule".

Diese Veranstaltung wird im Bielefelder Zertifikat für Hochschullehre mit 8 AE für das Methodenmodul Themenfeld D (Evaluation und Feedback) angerechnet.

Diese Veranstaltung wird im Zertifikat "Professionelle Lehrkompetenz für die Hochschule" mit 8 AE für das Erweiterungsmodul (II) im Themenfeld Feedback und Evaluation (4) angerechnet.

 

Anmeldeschluss ist der 23. Juni 2021.

Kontakt & Anmeldung

Anke Schayen

+49 (0)521 / 106-3367
pep_lehre@uni-bielefeld.de

Zur Anmeldung klicken Sie bitte hier


back to top